Kann man was gegen die Schmerzenden Brustwarzen tun?

MamaMaike
MamaMaike
19.03.2008 | 2 Antworten
Bin jetzt in der 12 SSW und habe mind. einmal am Tag tierische Schmerzen an den Brustwarzen könnte schreien ins Kissen beißen usw ..
HAtte das meinem Sohn auch. Aber nicht so extrem .. kann man da irgendwas gegen machen? LG
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
du kannst sie kühlen
das hilft. und was noch gut ist nimm ein waschlappen und reibe immer über die brustwarzen irgendwann sind sie nicht mehr so empfindlich. kühles wasser hilft eben auch. was man noch machen kann. wenn man BH und sowas an hat kann man diese stilleinlagen einlegen die sind auch weich und hilft auch gegen die schmerzen eben wegen anstossen und so und wie geht es dir so in deiner schwangerschaft. ich habe so angst das was sein kann und da soviele schreiben und fehlgeburt und abgegangen hab ich schon ur angst.
MartinaL1985
MartinaL1985 | 19.03.2008
1 Antwort
frag mal deine hebamme
die haben tolle cremes
MamiVon5Maedels
MamiVon5Maedels | 19.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hilfe meine Brustwarzen
14.02.2012 | 14 Antworten
geschwollene schmerzende brustwarzen
01.12.2010 | 2 Antworten
Geschwollene schmerzende Brustwarzen?
30.11.2010 | 2 Antworten
ziehen in den brustwarzen normal?
14.11.2010 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen