Keine zeitgerechte Entwicklung

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.03.2008 | 8 Antworten
Hi, war gestern beim 3. Screening. Bin jetzt bei 29 +2. Er meinte, der Krümel sei sehr zierlich und hat im Mutterpass auch angekreuzt "keine zeitgerechte Entwicklung". Hier mal die Daten:
BPD 7, 11
FOD/KU 25, 86
ATD 67, 79
APD/AU 23, 47
FL/HL 5, 52
Laut seiner Rechnung, ist er jetzt 37 cm (was er i.O. findet), aber nur 1200 g schwer. Er liegt noch in Steißlage und mein FA meint, dass er sich längst hätte drehen müssen.
Bin jetzt super nervös und angespannt. Kann mich da jemand evtl. beruhigen? Ist meine 1. Schwangerschaft und bisher war alles i.O. Auch die ersten beiden Screening waren ok. CTG ok und auch die Feindiagnostik ist i.O.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
mein Arzt
hat mich in der 36Woche total panisch gemacht, hat mir erklärt sie ist 2 Wochen zu klein und zu leicht. Mußte dann jede Woche zum CTG, Nabelschnurdurchblutung wurde gemessen usw. Würde mich an deiner Stelle nicht so nervös machen lassen.Meine war zwar bei der Geburt nur 2590gr schwer und 48cm groß und sie ist jetzt noch immer leichter als andere in ihrem Alter. Aber sie kann und macht alles was sie können soll und muß. Meiner Mama haben sie bei meiner jüngsten Schwester auch gesagt die ist viel zu leicht usw. Sie ist als schwerste und größte von usn auf die Welt gekommen und ist heute noch nicht zierlich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2008
7 Antwort
Meine Maus,
war lt. Ultraschall in der 32. ssw 1500 gr., und es hieß sie ist zu klein, sie mußte dann auch geholt werden und wog nur 1190 gr., ist aber alles ok., ich mußte nochmal zur Feindiagnostik, obwohl ich auch schon war und bei der 1. war alles ok. Versuch mal, ob Du noch einen Termin dort bekommst, zur Beruhigung. Drücke Euch die Daumen. LG gabi
Gabi66
Gabi66 | 19.03.2008
6 Antwort
keine Panik
Also meine Kleine hat jetzt ca 1600g und der Arzt meinte das sei total in Ordnung, und deine Maus nimmt ja jede Woche ca 400g zu (dann wären es in der 32.SSW... keine Angst, das pendelt sich schon wieder ein... Meine Mausi hatte in der 28.SSW auch 1200g... also KOPF HOCH, das wird schon!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2008
5 Antwort
Keine Norm
Das Problem ist, das es in den Ultraschallgeräten keine Norm gibt, dass heisst das das Gewicht deines Babys gar nicht stimmen muss. Meine meinte 5 Tage vor der Geburt, sie schäzt 2700 gramm. Und meine Maus, war nur 2290 gramm, war im ersten Moment richtig erschrocken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2008
4 Antwort
nur keine sorge
hallo meki, nur keine panik! vergleiche auch mal hier: http://9monate.qualimedic.de/sono_daten.html mein fa hat das bei mir auch angekreuzt, allerdings nicht kontrollbedürftig und solange das so ist mache ich mir keine sorgen! ich kenne viele mamis, bei denen es auch immer hieß "kind zu klein", "zu leicht" usw. und dann? geburtsgewicht von 3800g! nur keine sorge, solange sonst alles ok ist und das schreibst du ja auch, geht es deinem baby auch gut! und außerdem mein fa sagt immer: es gibt eben keine durchschnittskinder... ist doch was wahres dran?! grüßle yvonne 22.ssw
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2008
3 Antwort
.......
das hat man mir auch immer gesagt er sei zu klein und und und am ende hiess es er wiegt wohl nur 2500g und was war, er war 50cm und 3220g also keine panik, so genau können die das nie sagen auch wenn die alles ausmessen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2008
2 Antwort
habe grad
in meinem pass geschaut und meine war auch so ca! ich würde mir keine sorgen machen! lg orchidee6681
orchidee6681
orchidee6681 | 19.03.2008
1 Antwort
Also erstmal keine Panik
Meine kleine war auch immer schon sehr leicht. Kam dann schlussendlich auch mit nur 2290 gramm zur Welt, also keine Sorge. Und auch mit der Steißlage, es gibt Babys, die drehen sich wenige Tage vor der Geburt nochmal komplett. Also mach dir keine Sorgen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Entwicklung mit 12 Monaten?!
03.08.2012 | 27 Antworten
3 monate altes baby entwicklung
03.04.2012 | 7 Antworten
Entwicklung 18 Monate altes Kind
21.02.2011 | 13 Antworten
zeitgerechte entwicklung?
29.01.2011 | 5 Antworten
Entwicklung bei Kindern
27.01.2011 | 13 Antworten
Entwicklung baby 35 ssw
18.01.2011 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading