Bin ich schwanger trotz meiner leichten Periode?

luiziana01
luiziana01
18.03.2008 | 8 Antworten
Hallöchen alle zusammen! Bei mir ist eine ungewöhnliche Situation: Es geht um meinen 28-Tage-Zyklus, am Ende dessen ich meine Tage bekam-diese waren aber leicht und nicht so lange. Davor hatte ich am 20.Tag VOR meiner Regel den ungeschützten GV mit meinem Freund gehabt. An demselben Tag kam bei mir eine leicht bräunliche Schmierblutung, die etwa 1-2 Tage andauerte, 1 Woche später kamen meine Tage. Ich nahm dann am 1-ten Menstruationstag die ganz normale Verhütungspille ein, fühle mich aber irgendwie ständig müde, hab oft Verstopfungen und meine Brüste scheinen mir gewachsen zu sein ..
Kann man trotz der Einnahme der Pille diesen Schwangerschaftstest aus der Apotheke machen? Oder soll ich noch eine Woche abwarten und dann zum Frauenarzt gehen?
Wäre nett, wenn ihr mir hier helfen könnt ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Nein, wieso?
Ich wurde am 13. tag schwanger....das kann man nicht immer pauschalisieren. Dann ändert sich der ES irgendwie und bums war ich schwanger.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2008
7 Antwort
Hmm...
Wenn das eine Einiistungsblutung wäre, warum ist sie dann a)am 1.Tag ganz leicht war, am 2. und insbesondere am 3.Tag dann schon blutig bzw. wie während normaler Menstruation war;b)ich empfand auch die Unterleibschmerzen-wie während der Regel;c)Schließlich drittens- kann man denn generell am 20.Tag seines Zyklus schwanger werden???
luiziana01
luiziana01 | 18.03.2008
6 Antwort
Ich hatte das nicht,
aber ich weiß von vielen ähnlich geschilderte Erlebnisse. Von dem her, würd ich scho mal vorsichtig nach einem Test schauen*gg*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2008
5 Antwort
falls du das baby willst wenn du schwanger sein solltest..
würde ich sofort mit der pille aufhören! normalerweise sollte die pille das ergebnis nicht verfälschen, versuch es mal! wenn der test positiv anzeigt musst du sowieso zum FA und solltest du dann nicht schwanger sein erfährst du es sowieso..
sexyevil
sexyevil | 18.03.2008
4 Antwort
Die Pille hat keinen Einfluss auf einen SS-Test...
...aber einen Test kann man erst zwei, drei Tage vor der Periode machen, auch Fruehtests. Und dann koennen die leicht falsch negativ sein...also entweder zum Arzt, der kann das SS-Hormon im Blut bestimmen...wenn du denkst, trotz Periode schwanger zu sein, kannst du schon jetzt einen test machen, der aussagekraeftig waere.
KerstinL1977
KerstinL1977 | 18.03.2008
3 Antwort
Einnistungsblutung
Das könnte wirklich sein. Und eine leichte Blutung weil der Körper noch nicht ganz umgestellt hat... Würde mal nen Test machen
neferety
neferety | 18.03.2008
2 Antwort
ja kann
die hatte ich auch ;-)
Kullerkeks22
Kullerkeks22 | 18.03.2008
1 Antwort
Kann das
ne Einnistungsblutung sein??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schwanger trotz Periode?
10.08.2012 | 9 Antworten
schwanger trotz periode? bin verwirrt
26.02.2011 | 6 Antworten
Evtl doch schwanger? Trotz Periode?
18.02.2011 | 6 Antworten
Schwanger trotz Periode? DRINGEND
17.09.2010 | 3 Antworten
Schwanger trotz Periode / Blutung
28.07.2010 | 7 Antworten
Schwanger trotz periode?
24.03.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading