UT-Öl

Tylorsmami
Tylorsmami
23.09.2010 | 2 Antworten
Hallo Ladys..

ich bin jetzt in der 37. SSW und meine Schwägerin meinte ich kann jetzt schon anfangen meinen Bauch mit dem UT-Öl einzureiben.. das soll leicht wehen fördernd sein und soll dann wenns losgeht die Geburt schneller machen..


Habe jetzt mal gegooglet. Und habe eigentlich mehrmals gelesen das einige die das Öl genommen haben einige Stunden später richte Wehen hatten und die Geburt auch losging..

Hat jemand erfahrung mit dem Öl?

Natürlich will ich nicht das unsere Kleine schon kommt, wobei ich es mir nachts schon manchmal wünsche (happy02) *lach*

bin über jede Antwort dankbar ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
.
Also, ich habe noch 10 Tage vor mir... Und meine Hebi sagte mir heute, das sie mir das nächste mal das Uterusöl mit bringt, und ich es mir dann zweimal täglich auf meinem Bauchi massieren soll! Aber man soll dies nur um den ET machen. WEIL, dies wohl sehr anregend bei manchen ist. Also ich an deiner Stelle, würde noch warten. Und wenn, besprech das mit deiner Hebi... LG
DeniseHH
DeniseHH | 23.09.2010
1 Antwort
FA ?
an deiner stelle würde ich lieber den FA oder deine hebamme, falls du eine hast, fragen ^^ Die kennen sich bestimmt besser mit sowas aus, da ich mit vorstellen kann, dass nicht alle Frauen gleich auf solche Sachen reagieren Liebe Grüße Tama
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.09.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading