ist es schlmm wenn ich durch holprige straßen fahre?

mutti18
mutti18
17.03.2008 | 3 Antworten
also mein freund und ein kumpel und ich sind heute zu besuch ins krankenhaus gefahren und auf den weg dort hin war eine sehr holprige strecke hatte auch die ganze zeit keine beschwerden nur dann habe ich höllische unterleibsschmerzen bekommen kann das von den fahrweise meines kumpel liegen und kann ich dadurch meine kind verlieren bin in der 6 woche
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Bauchweh
Ich glaube auch nicht, dass Du Dir deswegen Sorgen machen musst, Ihr seid ja nicht 5 Stunden holprig herumgefahren. Das es für Dich unangenehmn war, kann ich mir gut vorstellen. Die Schmerzen können aber auch durch das Wachsen der Gebärmutter oder das Dehnen der Mutterbänder verursacht werden => ganz normale SS-Anzeichen. Hatte bei meiner 1. Schwangerschaft auch starkes Ziehen im Unterleib. Für Entspannung der Muskeln kannst Du Magnesium nehmen, das wird Dir auch der Arzt empfehlen. Alles Gute!
Tornado
Tornado | 17.03.2008
2 Antwort
holprige stecken
wir haben hier auf strassen auch schreckliche strassen auf und ab und machts wieder pum... als ich schwanger war ging das jedenfalls gut *smile* Babys sind ja durch fruchtblase etc...gut geschützt
piccolina
piccolina | 17.03.2008
1 Antwort
Also als ich
im 3. Monat war, waren wir im Urlaub und haben ne Safari mitgemacht, da ging es auch ziemlich heftig zu und war auch recht lang, der Kleinen ist dadurch nix passiert.
Frauke_660
Frauke_660 | 17.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

fahre am Donnerstag zu einem Konzert
13.10.2009 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen