habe mal eine frage

angeli1
angeli1
16.03.2008 | 17 Antworten
also ich habe eine tochter und in der schwangerschaft nur gebrochen bis zum 9 monat.
jetzt bin ich wieder schwanger in der 8 woche und es fängt genauso wieder an.

meine bekannten und freunde sagen das man nur spuckt oder sich richtig schlecht fühlt wenn es ein mädchen wird.

wie war es bei euch?
Mamiweb - das Mütterforum

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
......
bei meiner ersten schwangerschaft war ueberhaupt keine beschwerden da....es ist ein junge..bei meiner 2ten habsch mich die ersten 11 wochen so scheisse gefuehlt..andauernd schlechtteilweise schlaflosigkeit, schwindelanfaelle, muedigkeit und eben das allgemeine unwohlsein....was es wird weiss ich allerdings noch nicht*g* wir hoffen ja aufn maedchen..mal schaun
Athanasia
Athanasia | 16.03.2008
16 Antwort
hallo...
wenn du es ganz schlimm hast dann schau mal unter http://www.hyperemesis.de/ nach... ich habe es bei beiden so schlimm gehabt und ich habe einen jungen und ein mädchen, es war so schlimm, dass ich infusionen gebraucht habe und kiloweise abnahm... da ich es bei beiden hatte weiss ich inzwischen dass es eine schwangerschaftsbegleitende Krankheit ist und es hat mir geholfen zu wissen dass ich damit nct alleine war.... ich wünsche dir für diese SS alles gute und auch ein wenig freude... Lg Stephi
sugarmueslie
sugarmueslie | 16.03.2008
15 Antwort
Vergessen
es ist ein Mädchen
Steifteir
Steifteir | 16.03.2008
14 Antwort
Bis zum letzten Tag übel
Zu erst hatte ich Übelkeit ging dann in Sodbrennen über, habe nach der Geburt weniger gewogen als vor der Schwangerschaft, war super da ich Übergewicht habe, also hatte die Übelkeit auch noch zusätzlich was positives. Meine Hebamme hat mich wöchentlich akkupunktiert hat geholfen. Ich denke mal das ich deswegen vom brechen verschont geblieben bin. Haben mal 10 Tage Pause gemacht war gleich schlimmer.
Steifteir
Steifteir | 16.03.2008
13 Antwort
.....
bei meiner tochter und meinem sohn habe ich die gleichen beschwerden gehabt... 9 monate porzellanbus fahren ;-)
nulle_68
nulle_68 | 16.03.2008
12 Antwort
hab nur bei meinem sohn gespuckt
so das ich ins kkh ne woche mußte.bei meinen mädels nicht
sommerengel7
sommerengel7 | 16.03.2008
11 Antwort
erbechen
also ich habe auch von der 7. ssw bis zum schluss mehrmals täglich gebrochen und es ist ein bub geworden
claudia-andre
claudia-andre | 16.03.2008
10 Antwort
..........
Habe nen Sohn und nicht gebrochen und bin jetzt schwanger in der 38 ssw. mit nem mädel und auch nicht gebrochen bin nur sehr sehr zickig ;-))
Katjachen
Katjachen | 16.03.2008
9 Antwort
dafür eure antworten
also weiß ich jetzt das es nicht heißt ein mädchen zu bekommen
angeli1
angeli1 | 16.03.2008
8 Antwort
.............
Habe auch nur gekotzt, mädchen!
chelseasmutti
chelseasmutti | 16.03.2008
7 Antwort
erbrechen
ich habe in der ersten schwangerschaft kaum erbrochen und habe einen jungen zur welt gebracht...bei meiner zweiten schwangerschaft habe ich bis zum 6. monat erbrochen und es wurde auch wieder ein junge....bin der meinung das man danach eigentlich net gehen kann....weiss du denn schon was es wird....wünsche dir trotzdem alles gute.... liebe grüsse nine und family
nine84
nine84 | 16.03.2008
6 Antwort
ich habe bei beiden gespuckt
und ich habe mädchen und jungen.
2xmami
2xmami | 16.03.2008
5 Antwort
also bei mir stimmt das
mir ging es bei allen 5 mädels schlecht ...meist bis zur 18ssw... diesmal würde man nciht denken das ich schwanger bin wenn man nicht den bauch sehen würde...und es gibt ein junge
MamiVon5Maedels
MamiVon5Maedels | 16.03.2008
4 Antwort
also ich kann das nicht bestätigen
ich habe auch ne tochter und ich habe mich nicht einmal übergeben müssen.
Anne-Kathrin
Anne-Kathrin | 16.03.2008
3 Antwort
Ich halte diese
Aussage für ein Gerücht sagt man halt nur so ich hatte keine Probleme weder bei dem Mädchen noch bei den Jungs
Charisse
Charisse | 16.03.2008
2 Antwort
ich bin jetzt
das zweite mal mit nem jungen schwanger und bei beiden ss hab ich die ersten 3 monate so dolle probleme damit gehabt
_Junimond
_Junimond | 16.03.2008
1 Antwort
Hallo,
ich habe auch ein Mädchen bekommen und in der SS überhaupt nicht gebrochen. LG
Jasmin1983
Jasmin1983 | 16.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

meine tochter nimmt mich nicht fürvoll
12.07.2012 | 5 Antworten
ERLEICHTERUNG! Organscreening
18.07.2011 | 7 Antworten
Hi ^^
17.06.2011 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen