Welche Pre nahrung(milch) wenn man nicht stillt?

Melek19
Melek19
21.08.2010 | 13 Antworten
Hab schon viel von bebivita gehört also das es gut ist.Mit welchen pre nahrungen habt ihr gute erfahrung gemacht welche könnt ihr empfehlen.

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
!
bevita nehmen wir auch seit er 4 monate ist! und sind immer damit zu frieden gewesen. und hinter bevita steckt hipp also brauchst nix teures hollen denn das ist super des zeugs!
virginia19
virginia19 | 21.08.2010
12 Antwort
aptamil
ist echt am besten !!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
11 Antwort
Hallo
wir haben vom Kinderarzt und von der Hebamme Aptamil Ha Pre empfohlen bekommen... Das soll wohl das Beste sein... Unsere Maus verträgt es super... Ist zwar nicht das Billigste, aber ich will auch das Beste für mein Kind... Und wenn ich mir die Nahrung schon nicht leisten kann, dann hätte ich kein Kind bekommen... LG Yvonne
Yvi88
Yvi88 | 21.08.2010
10 Antwort
Milupa...
Ich nehme für meine Zwillinge Milupa und bin damit sehr zufrieden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
9 Antwort
Huhu
wir nehmen derzeit immer noch Milupa Milumil PRE Und sind bisher zufrieden. Mia hat bisher net Negativ drauf reagiert. lg YoungFamily2010 + Mia
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
8 Antwort
Milasan !
Also ich habe nachher die von milasan genoomen und war sehr zufrieden !
Mona19_84
Mona19_84 | 21.08.2010
7 Antwort
...
Wir haben die Beba genommen, aber als HA, weil der Kleine allergiegefährdet ist. Die hat er immer super vertragen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
6 Antwort
aptamil
hatte ich am anfang weil meine das auch schon im kh bekommen hatte.ich mußte leider von anfang an zufüttern. später habe ich dann babyvita genommen
florabini
florabini | 21.08.2010
5 Antwort
...
Unser Kinderarzt hat uns die Lactana empfohlen weil sie am besten vertragen wird, unser Maus hatte auch gar keine probleme mit Blähungen, zum Glück. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
4 Antwort
Aptamil
Habe ich bei allen drei genommen und werde es jetzt beim vierten auch Wieder nehmen.lg
greca
greca | 21.08.2010
3 Antwort
wir hatten
noch vom kh her nestle beba genommen anfangs, aber irgendwie hatte ich das gefühl, dass mein kleiner das nicht so mag... haben dann auf milasan umgestellt, und die trinkt er nun mit fast 2 immer noch gerne :) ist preiswert und hat einen ich glaub aprikose vanille geschmack. da mein vater chemielaboant ist, hab ich ihn mal die beiden nahrungen inhaltsmäßig vergleichen lassen und er sagte, das tut sich nix, also haben wir uns für das preiswertere entschieden, obwohl ich sonst an sowas natürlich nicht sparen würd. lg
Robbenlieberin
Robbenlieberin | 21.08.2010
2 Antwort
naja also
bei pre nahrung besteht da nicht so der riesige unterschied. ich hab mich für bebivita entschieden. erstmal weils das günstigste war und weil er sie gut vertragen hat
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
1 Antwort
...
ich hab nur aptamil produkte verwendet und war zufrieden damit...bekam mausi auch im kh damals und groß wechseln wollt ich nich...
gina87
gina87 | 21.08.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

was mach ich mit
29.06.2012 | 7 Antworten
Baby verweigert Milch
06.05.2012 | 6 Antworten
pre nahrung oder anfangsmilch 1?
11.06.2011 | 8 Antworten
tagsüber pre nahrung abends 1er
27.12.2010 | 11 Antworten
humana milch nahrung=?
05.06.2010 | 3 Antworten
ab wann karottensaft in der milch?
28.04.2010 | 23 Antworten
Baby verweigert Milch
14.04.2010 | 14 Antworten

In den Fragen suchen


uploading