verkürzter Gebärmutterhals

Teufelsbraut87
Teufelsbraut87
12.08.2010 | 11 Antworten
hallo morgen früh geh ich nun ins krankenhaus. habe immer noch wehen und mit ner weile hat sich der gebärmutterhals verkürzt. kann mir jemand sagen was das genau bedeutet?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@HelenaundEric
werd ich wahrscheinlich auch tun. mein partner kommt ja glei heim dann müssen wir sehen wo wir mein großen unter bekomm weil zum kh fahren wir ne weile
Teufelsbraut87
Teufelsbraut87 | 12.08.2010
10 Antwort
^^
Hm, und wenn es heute Nacht losgeht, dann willst du erst morgen früh ins KH? Warum fährst du nicht heute Abend in aller Ruhe?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
9 Antwort
...
Also ich hatte in der 27. SSW nur noch einen Gbärmutterhals von 12 mm. Ich musste dann im KH strikt am Wehenhemmer liegen und die beiden kamen erst in der 35. SSW. Du solltest nicht immer schon so negativ denken. Man hat bei dir das Gefühl, dass du willst, dass es losgeht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
8 Antwort
das ist glaube ich..
im moment eher die angst...mach dir nicht all zu viel kopf..wenn du wehen haben solltest versuch in eine warme wanne zu gehen ..entspann dich.. ich weiss es ist schwer..und leicht gesagt für einen aussenstehenden..aber glaube mir ich weiß wovon ich rede..ich hatte ab der 28.ssw panik das der kleine mann viel zu früh rauskommt! ich hatte auch wehen und tränen in den Augen..denn meine Große wurde in der 31.ssw per NotKs geholt da ich einen autounfall hatte...es wird alles gut..wenn du aber wirklich ZU viel angst hast dann geh heute abend schon ins KH und lass dich untersuchen..dann können sie dir noch wehenhemmer geben und dir vor allem deinem Bauchzwerg optimal zur seite stehen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
7 Antwort
hhm
mein gefühl sagt mir das es die nacht los geht irgendwie :-(
Teufelsbraut87
Teufelsbraut87 | 12.08.2010
6 Antwort
nein
das heisst es noch lange nicht das ist bei jeder frau anders! bei der einen geht das dann ganz schnell bei einer anderen gaaanz langsam..mach dir nicht so viele sorgen... Vertrau auf dein Gefühl hör auf das was die Ärzte dir sagen.. und denk dir immer! ALLES WIRD GUT :O)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
5 Antwort
nein
nicht unbedingt nimms locker, denn du kannst eh nicht viel machen. nur auf das hören was die Ärzte sagen und dein "Bauchgefühl"
nukineutron
nukineutron | 12.08.2010
4 Antwort
heißt
das jetzt das der MuMu schon offen is?
Teufelsbraut87
Teufelsbraut87 | 12.08.2010
3 Antwort
kann aber auch sein das du es so hast wie bei mir
ich hatte wehen und einen verkürzten GH und es passiert nichts ..ich bekam von meinem FA hochdosiertes Magnesium damit die wehen nachlassen..viel ausruhen..nicht schwer heben ;O) also nicht so doooooooffffffff sein wie ich und noch mal eben den ganzen Keller aussortieren ;O) Mach dir nicht all zu viele Sorgen! als ich nämlich dann dem ET entgegen sah passierte nichts mehr ..da hatte der Kleine Mann keine Lust mehr rauszukommen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
2 Antwort
keine Sorge
ich hatte selber 12 Wochen vor der Geburt Wehen und der Gebärmutterhals ist verkürzt gewesen. Ich musste viel liegen und habe Medikamente bekommen aber ich habe auch Frauen erlebt die trotz vorzeitiger Wehen und verkürzten Gebärmutterhals bis zum errechnetten Termin gekommen sind und sogar noch darüber. Meine Hebamme gab mir Bryophyllum 50% von Weleda. Hat ganz gut geholfen viel Glück
nukineutron
nukineutron | 12.08.2010
1 Antwort
hi
Na wenn der Gebärmutterhals sich verkürzt heisst es das es dann wohl bald losgehen kann..erst verkürzt er sich und dann geht er auf ;O)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

verkürzter gebärmutterhals
04.10.2011 | 1 Antwort
verkürzter Gebärmutterhals
23.12.2010 | 8 Antworten
Gebärmutterhals nicht tastbar
23.06.2010 | 3 Antworten
Verkürzter Gebärmutterhals
10.06.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading