In der 5 ssw Blutungen OHNE Schmerzen was nun?

magdolna
magdolna
15.07.2010 | 9 Antworten
hallo ich habe vor einigen tagen erfahren, dass ich wieder einmal schwanger bin. mein gyn hat keine fruchthülle oder so gesehen.
ich bin laut MEINER rechnung in der 5. ssw.
jetzt habe ich heute leichte blutungen bekommen, sie sie sind wirklich nur leicht und ich habe auch keine schmerzen oder so.
ich mache mir jetzt nur irgendwie sorgen, ich war bis jetzt schon 4 mal schwanger 3 abgänge und eine extrem frühgeburt. ich habe angst das wieder irgendetwas schief läuft.

bitte sagt mir habt ihr auch schon so etwas erlebt? könnt ihr mir irgendwelche tipps geben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Ich
würde an deiner stelle ins Kh fahren.Hatte in der 13SSW starke Blutungen und mußte auch 14 tage drin bleiben.Zum Glück war mein Engel da schon eine Kämpferin.Also, ab gehts ins KH, lieber einmal zuviel wie einmal zu wenig hin fahren. Alles gute
Angel78
Angel78 | 15.07.2010
8 Antwort
geh zum arzt
und nicht erst morgen!
Persephone82
Persephone82 | 15.07.2010
7 Antwort
Hast du mal den Grund für die Abgänge feststellen lassen?
Bei einer Freundin war es auch so...bei ihrer Mutter auch...so ist sie nach Homburg und hat dort herrausgefunden das sie Miniblutgerinsel in der Gebärmutter hat...genau wie ihre Mutter die sich ebenfalls untersuchen ließ...es ist vererbbar Nunist sie wieder schwanger und muß die ganze ss Trombosespritzen nehmen...so das sich die Gerinsel nicht bilden können und die ss erhalten bleibt...es wurde ihr auch gesagt das wenn sie die nicht nehmen würde es bei bleibender ss zu einer Frühgeburt kommen kann LG
Maxi2506
Maxi2506 | 15.07.2010
6 Antwort
Warum sollen WIR Dir Tipps geben können?
Meine Güte, nach alle dem wäre ich heute Mittag aber sowas von schnell beim Arzt oder im KH gewesen. Mit Blutungen in der Schwangerschaft ist nicht zu spaßen, auch wenn man nicht immer gleich vom Schlimmsten ausgehen muss.
Wichtelchen
Wichtelchen | 15.07.2010
5 Antwort
Ich würde das
mit deiner Vorgeschichte auf jeden Fall abkären lassen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2010
4 Antwort
Hallo...
... kann schon sein, daß am Anfang einer Schwangerschaft leichte Blutungen auftreten da die Scheidenschleimhaut stärker durchblutet wird. Geh morgen trotzdem mal zum Arzt und laß nachsehn. Grüße Lu
Lutiri
Lutiri | 15.07.2010
3 Antwort
!!
ich würd ins kh fahren und nach schauen lassen.Ich hatte blutungen in der 10ssw etwas stärker aber auch keine schmerzen war da auch gleich im kh das kontrolieren lassen und zum glück mein würm hat es gut überstanden und ich bin jetzt in der 32ssw.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2010
2 Antwort
huhu
die hatte ich auch bin sofort zum arzt aber es war alles io. ist nur irgendwas bei der dehnung gerissen oder so. war zumindest harmlos
Teufelsbraut87
Teufelsbraut87 | 15.07.2010
1 Antwort
hmm ich würde mal den bereitschaftsarzt anrufen oder ins kh fahren
.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading