schwanger?

Fanny2310
Fanny2310
17.06.2010 | 4 Antworten
ja ich weiss das das jeder fragt und eigentlich müsste ich das auch wissen weil ich schon 1 kind habe ABER ist schon etwas her und damals kam das überrascht gewollt :-)
jetzt sieht es so aus das wir wieder planen ..
folgendes ist meine frage
ich hatte meine letzte regel vor ca. 5 wochen..allerdings genau am anfang juni 3 tage blutungen die da nicht sein sollten und auch nicht so wie sonst meine regel sich äussert, beschwerdetechnisch .. könnte das die einnistung gewesen sein?
habe dann paar tage später immer bissl übelkeit bis brechreiz aber mehr am tag verteilt , auch nachts .. seit heute ziehen im unterleib, wie muskelkater und ziehen in den eileitern..und das beunruhigt mich, ich kann wieder milch rausdrücken..auf einer seite ganz wenig aber die andere kann echt gut..ich hatte nach dem abstillen zwar lange noch das phänomen aber es war ja schon wech und nu wieder da ?
bissl bauchkneifen hab ich auch immer zwischendrin..kann ich schwanger sein, was meint ihr?
hab seit 4 tagen jeden tag SST gemacht, alle negativ-zum arzt ja richtig würde ich aber lebe hier in den USA im ausgerechnet armen bundesstaat New mexico und da brauch ich erst antanzen beim FA wenn ich 3 monat bin oder wirklich schwanger :-(((
hatte jemand evtl die gleichen symptome?
wegen der milch macht mich das stutzig
danke schon mal für die antworten..








Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
letzte Periode vor 5 Wochen .............
klingt gut ich drücke Däumchen lg Sandra
Fabian22122007
Fabian22122007 | 17.06.2010
3 Antwort
ich habe im Moment
ähnlich Probleme... kann aber zu 100% nicht schwanger sein ... habe heute morgen meinen FA angerufen, ich muss nächste Woche hin, er meinte er vermute laut meiner Erzählung könnte es eine Hormonstörung sein...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2010
2 Antwort
hi
klar kannst du schwanger sein...aber sorry das können wir dir nicht beantworten und ne glaskugel hab ich auch nicht bei mir! aber ich drücke dir die daumen das du es bist! sei einfach noch etwas geduldig.. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2010
1 Antwort
hmm schwierig
ich kann wenn ich es will jederzeit milc ausdrücken, das konnte ich sogar noch 10 jahre dannach.was aber nicht ungewöhnlich ist, wenn eine frau einmal gestillt hat. ansonsten könnten das alles symtome sein, muß aber nicht....wenn du nicht zum arzt kannst mußt du einfach abwarten
florabini
florabini | 17.06.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schwanger im befristeten vertrag
05.08.2007 | 3 Antworten
Schwangerschaftsbauch
04.08.2007 | 7 Antworten
hilfe schwanger
02.08.2007 | 22 Antworten

In den Fragen suchen


uploading