liebe mamis

selinaUNDjoy
selinaUNDjoy
29.04.2010 | 5 Antworten
ich mache mir sehr große sorgen über meine gesundheit und die meines würmchens (7ssw) ! habe gestern überlste Rückenschmerzen gehabt teilweise konnte ich nicht auf mein bein auftreten (denke das es die bandscheiben sind) dann bin ich gestern abend ins bett und heute morgen war alles wieder weg! heute abend hat meine kleine maus wieder mal rumgekaspert und war wieder etwas zu schnell konnte sie gerade noch heben sonst wäre sie auf den kopf geplumst! ja und dabei ist es mir wieder dermaßen in den rücken gefahren hätte vor schmerzen schreien können! vor allem verkrampft ja dann alles ! das kann doch nicht gut für das baby sein wenn sich bei mir alles vor schmerzen verkrampft oder?

vielen dank im vorraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
@Jasminmami2009
ja das mit den kindern sagen ist nicht so einfach klar meine große ist 7 sie versteht es und versucht mir viel abzunehmen aber die kleine ist erst 10 monate und muss halt auch noch ständig getragen werden! jetzt mal schauen was der arzt sagt! dir auch eine gute nacht!
selinaUNDjoy
selinaUNDjoy | 30.04.2010
4 Antwort
@selinaUNDjoy
auf alle fälle beruhigt er dich und ihr werdet bestimmt dein baby auf dem monitor angucken!!! und dann wird er dir raten, dass du zum orthopäden sollst. bis dahin nicht schwerheben, erkläre es auch deiner tochtwer, dass mami aua hat und sie dich nicht hochheben darf usw. bück dich nicht vorne über und versuche es mit leichter wärme, aber bitte keine rheumacreme- nur wärmflasche oder heizkissen!! lass es dir gut gehen schlaf schön gute besserung
Jasminmami2009
Jasminmami2009 | 30.04.2010
3 Antwort
@Jasminmami2009
habe morgen sowieso einen termin bein fa aber ob der mir da weiter helfen kann? ich hoffe es es ist echt zum kotzen!
selinaUNDjoy
selinaUNDjoy | 29.04.2010
2 Antwort
...
kann deine sorge sehr gut verstehen. Aber mach dich net verrückt, das macht es 1. net besser u 2. is des auch net gut für's baby. Ruf bei deinem fa an u schilder ihm deine sorge. Er wird dir sagen, ob alles ok is oder dich überweisen. Nimm ein schönes entspannungsbad u atme tief in den bauch. Wünsche dir eine erholsame nacht. Alles gute!
Khitana
Khitana | 29.04.2010
1 Antwort
geh bitte morgenzum arzt
solange du keine schmerzen imbauch hast glaube ich, ist dein baby geschützt. erschütterungen solltest du meiden. denke, dass das es im moment nur für dich schmerzhaft ist und unangenehm. kannst ja auch nichts nehmen. deswegen ab zum arzt vorm we!!!! schwangere brauchen nicht warten beim arzt. gute besserung
Jasminmami2009
Jasminmami2009 | 29.04.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hallo leibe mamis
01.02.2008 | 3 Antworten
Hallo Mamis aus Potsdam
31.01.2008 | 0 Antworten

In den Fragen suchen


uploading