zu kleine Brüste?

Teufelsbraut87
Teufelsbraut87
12.04.2010 | 9 Antworten
Hallo ihr Lieben, habe mal ne peinliche Frage.
Ich habe sehr kleine Brüste u Brustwarzen (grad so das mir 70A passt)
Kann ich später trotzdem mein Baby Stillen oder wird das eher schwierig? denn mein erstes Kind wollte nicht. weis aber nicht ob es an meinen kleinen Brüsten lag.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
kein Problem
Ob groß oder klein hat nix mit der Fähigkeit stillen zu können zu tun. Meine Freundin war fast platt und hatte Milch wie doof - ich hatt Cup D und konnte nur wenig stillen. Kann auch jedes Mal anders sein. Ich hab jetzt in der 10. SSW schon ab und an nasse Stellen im Bh/auf dem Shirt - hatte ich bei den anderen nie - auch am Schluss nicht.
Firo
Firo | 13.04.2010
8 Antwort
Stillen
Also, das Stillenkönnen hat wirklich nichts mit der Brustgröße zu tun. Ich kenne einige Mamis mit kleinen Brüsten, die erfolgreich und lange gestillt haben. Das Milchdrüsengewebe wächst in der SS, auch wenn man zum Beispiel keine Veränderung an der Brust feststellt. Ich bin davon überzeugt, dass Du Dein 2. Kind stillen kannst. Stillen ist eine Kopfsache, also glaub an Dich selbst und sei hartnäckig, dann funktionierts auch. LG
Tornado
Tornado | 12.04.2010
7 Antwort
danke
für eure lieben Antworten beruhigt mich schon sehr. Werd ja sehen wie es klappt, wenn nicht werd ich wohl wieder Abpumpen müssen ;-)
Teufelsbraut87
Teufelsbraut87 | 12.04.2010
6 Antwort
mit der Größe
hat das nix zu tun. Das Drüsengewebe ist ja unter dem Fettgewebe... Falls du dir unsicher bist, ob du stillen können wirst, wende dich an deine Hebamme oder direkt an eine Stillberaterin. Die können dir auch während der Schwangerschaft schon nen Rat geben - manche Brustwarzen müssen wohl aufs Stillen vorbereitet werden.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 12.04.2010
5 Antwort
...
nein das hat damit nichts zu tun.. habe auch eine relativ kleine Brust und stillen ging trotzdem... und bei kleinen brustwarzen gibt es ja so stillhütchen, damit klappt es gut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2010
4 Antwort
nein
ich habe 80D und bei meinem zweiten kind so wenig milch, das ich vom ersten tag an zufüttern müßte, ich mußte abpumpen, weil meine tochter meine brust nicht wollte... bei meinem sohn war es ganz anders"männer eben"
florabini
florabini | 12.04.2010
3 Antwort
Die Größe der Brust hat nichts
damit zu tun ob du stillen kannst oder nicht :-)) Eine Bekannte hat fast eine Männerbrust...trotzdem stillt sie schon seit 5 Monaten LG
Maxi2506
Maxi2506 | 12.04.2010
2 Antwort
trinken
denke nicht das es an der brust lag ...versuch immer wieder das baby anzulegen . ausserdem mit der geburt schiesst auch die milch je mehr das baby trinkt desto mehr wirden deine brüste produzieren :O)
tuely74
tuely74 | 12.04.2010
1 Antwort
hab mal gehört
das, das überhaupt nicht mit der größe der brüste zu tun hat! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Brüste größer geworden
22.06.2011 | 3 Antworten
Brüste schmerzen richtig doll
09.03.2011 | 5 Antworten
warum sind meine Brüste heiss?
15.08.2010 | 10 Antworten
empfindliche brüste
07.06.2010 | 3 Antworten
Brüste straffen durch sport,
29.04.2010 | 6 Antworten
Tierisch schmerzende Brüste
09.02.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading