Körper stösst Baby ab - was bedeutet das?

Anna_25
Anna_25
09.02.2010 | 7 Antworten
Guten Morgen,

ich kann einfach nicht mehr schlafen, mir geht verdammt viel durch den Kopf und es wird immer schlimmer.
Gestern hatte ich ein Gespräch mit meinem FA und er hat mich ziemlich verunsichert, ich bin wirklich fast vom Stuhl gefallen und mir ist nix mehr eingefallen.
Er erzählte mir, dass mein Körper mein Baby abstössen würde. Ich bin heute 38+0 und ich habe das in der ganzen Schwangerschaft nicht gehört. Durch den Abstoss würden auch so meine Nieren nicht mehr gut funktionieren. Im ganzen Gespräch kam auch das Thema Kaiserschnitt, da meinte er dass es sehr warscheinlich wird, dass man sich bei mir für einen entscheiden wird, da sehr viele Faktoren dafür sprechen (immer wieder Bluthochdruck, ich hab Übergewicht usw.) jedoch würde da auch einiges dagegen sprechen, ich hätte schlechte Blutgerinnung usw.
Das alles und noch einiges mehr hab ich gestern zum ersten Mal gehört. Ich weiß nicht mehr weiter.
Was könnte das alles bedeuten?
Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrung gemacht und wie ist es aus gegangen?

Vielen Dank! GLG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
wäre es denn schlimm für dich,wenn es ein ks wird?
ich hatte einen wsk und empfand garnichts schlimm daran! wenn du infos über darüber möchtest, kannst du mcih gerne anschreiben! Lg
Krissi86
Krissi86 | 09.02.2010
6 Antwort
Anna 25
Liebe Anna, mach Dich bloss nicht verrückt ! Mir hat man in der 21. SSW gesagt, dass mein Kleiner nicht "o.k." wäre und ob eine ABTREIBUNG zum jetzigen Zeitpunkt eine Alternative für mich wäre, denn ich habe ja schon einen herzkranken Sohn... . Da bin ich auch fast umgefallen ! Selbst meinem Mann fehlten die Worte, und der ist Arzt... . Ich habe natürlich nicht abgetrieben und habe jetzt einen mittlerweile 1 Jahr alten Jungen, der kerngesund ist und in seiner Entwicklung völlig normal, eher schnell, denn er läuft bereits frei. Auch bei mir spielten die Blutwerte in der Schwangerschaft verrückt, aber es wurde und wir waren 1 Tag später zu Hause. Es gibt nie eine Garantie auf ein gesundes Kind, aber glaub mir, die Chancen in Deinem "Fall" stehen sicher gut. Bald hast Du ein gesundes Kind im Arm, glaub mir ! Ganz liebe Grüsse. Manu
Manuelamail1
Manuelamail1 | 09.02.2010
5 Antwort
@Anna_25
alles gute für euch
ROSES
ROSES | 09.02.2010
4 Antwort
@ROSES
Achso - Danke! Hab die Tage noch ein Gespräch mit dem Oberarzt aus dem KH, mal sehen was der sagt.
Anna_25
Anna_25 | 09.02.2010
3 Antwort
@Anna_25
mhm das weiss ich nicht bei dir bei mir wurde ks gemacht da meine erste entbindung ein fiasko war 72h und dann notkaiserschnitt und mein kleiner wurde dann per ks geholt aber ich denk auch weil er so klein war ...........
ROSES
ROSES | 09.02.2010
2 Antwort
@ROSES
Vielen Dank für deine Antwort. Muss dadurch ein Kaiserschnitt gemacht werden? Oder wäre eine nomrale Geburt auch möglich?
Anna_25
Anna_25 | 09.02.2010
1 Antwort
XXX
HABE DAS AUCH DURCH MEIN KLEINER WURDE IN WOCHE 32 GEHOLT UND ES GEHT IHM GUT HEUTE IST ER FAST 15MONATE ALTMIR GINGS SEHR SCHLECHT AUCH NIEREN BEDINGT MUSS HEUTE NOH MEDIS NEHMEN ABER SONST ALLES OKEY!!!ALLES LIEBE DIR!WOCHE38IST EIN GUTER START FÜR DEIN BABY!!!!
ROSES
ROSES | 09.02.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

was bedeutet das?
23.06.2012 | 5 Antworten
Rote Pickel am Körper
28.02.2011 | 1 Antwort
Verstehe meinen Körper Nicht mehr!
09.07.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading