was ist ein belastungs ctg

sweety2409
sweety2409
10.03.2008 | 3 Antworten
hallo ich bin jetzt in der 36 ssw und muss am donnerstag zu einen belastungs ctg aber was ist das.
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
musste ich auch machen
ich musste es machen, weil meine kleine beim ctg immer tief am schlafen war, so dass die herztöne immer ziehmlich gleich blieben. es ist wichtig, dass die frequenz mal schneller und mal langsamer ist. bei mir sah das belastungs ctg so aus: ich musste im stehen bzw. langsames bewegen das ctg schreiben lassen und siehe da, meine kleine war mal wach und alles ok. ob das bei dir jetzt der selbe grund ist weiß ich natürlich nicht. ruf doch einfach deinen arzt mal an und frag ihn bevor du dir bis zum termin sorgen machst... lg, sabrina
sabrina141978
sabrina141978 | 10.03.2008
2 Antwort
............
Ein Belastungs-CTG wird meistens dann gemacht, wenn die werdende Mutter über den Termin ist. Es wird getestet, ob es dem Baby unter Wehen gut geht. Die Wegen werden dann künstlich für ca. 1-2 Stunden eingeleitet und normal gemessen. Da mein 2. Kind über dem Termin kam, sollte das bei mir auch gemacht werden, doch mein Sohn war schneller.
Wichtelchen
Wichtelchen | 10.03.2008
1 Antwort
vielleicht...
wird die wehentätigkeit gemessen, während du rumläufst, anstatt zu liegen...ich glaube nicht, daß du fahrrad fahren sollst, wie bei einem belastungs-ekg...aber wieso hast du denn den arzt nicht gefrat, als du den termin bekommen hast????????
emely-maus
emely-maus | 10.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wehenbelastungstest
06.09.2010 | 3 Antworten
Wehenbelastungstest oder wie das heisst
02.05.2010 | 4 Antworten
Zuckerbelastungstest nötig?
09.04.2010 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen