Ich habe einen schweren Fall von Gestationsdiabetes,also Schwangerschaftsdiabetes Hat jemand Erfahrungen damit?

JenGa
JenGa
09.03.2008 | 2 Antworten
Ich habe Schwangerschaftsdiabetes und lebe damit schon über 2 Monate. Ich muß sehr große Mengen an Insulin spritzen. Ich soll jetzt bald ins Krankenhaus, da ich dort überwacht werden soll und das Baby ebenso. Ich bin sehr gut eingestellt, aber dennoch will man das Baby eher holen, wobei ein Kaiserschnitt nicht geplant, evtl. wird die Geburt eingeleitet, da nichts gegen eine Spontangeburt spricht.
Hat jemand von euch so etwas auch und wie ist es bei euch abgelaufen? Ich kenne in meinem Umkreis keinen der das so gehabt hat.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
ich hatte es auch
aber nicht so schlimm wie du musste meine ernährung umstellen. Habe meine tochter aber auch eher geholt aber mit kaiserschnitt, denn sie lag in steißlage. Gott sei dank war alles problemlos gelaufen. meine tochter würde jede 2 std kontrolliert denn ersten tag war aber alles in ordnung . wünsche dir viel glück.
angeli1
angeli1 | 09.03.2008
1 Antwort
Oh du Arme
Ich hatte es zum Glück nicht allzu schlimm. Ich brauchte nur meine Ernährung umstellen. Aber bei mir trat die auch erst am Ende der SS auf. Aber eingeleitet wurde bei mir auch.
JaLePa
JaLePa | 09.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fall fürs Jugendamt?
10.08.2012 | 51 Antworten
In guten wie in schweren tagen
21.07.2012 | 8 Antworten
erfahrungen mit ss-diabetes
24.01.2010 | 15 Antworten
uploading