Ab der wievielten SSW sollte man sich eine Hebamme suchen?

pussyg1wild
pussyg1wild
09.03.2008 | 5 Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Hebamme
In einer der "schlauen Schwangerschaftsratgeber" habe ich gelsesen, man soll sich zwischen 24.-28.SSW eine Hebamme suchen. Jedoch habe ich von einigen gehört, dass das schon zu spät sein kann und die Hebamme dann schon "ausgebucht" ist. Ich denke, je früher, um so besser. Dann besteht nicht die Gefahr, dass deine "Wunschhebamme" nicht mehr frei ist.
Krafti
Krafti | 09.03.2008
4 Antwort
.......
bin jetzt in der 20 woche werde auch so langsam anfangen mir eine zu suchen wird langsam mal zeit
Franzi1988
Franzi1988 | 09.03.2008
3 Antwort
Hatte...
in der 16 Woche angefangen meine Fühler auszustrecken und da sagten mir die Hebammen ich hätte noch Zeit soll mich so um die 20 Woche nochmal melden.Morgen bin ich in der 24 Woche und habe den ersten kennlern Termin bei einer Hebamme. Ich denke das ist von Rgion zu Region verschieden . Gruß und schöne Zeit
LadyBloody
LadyBloody | 09.03.2008
2 Antwort
Frühest Möglich
würde auch so ab 12. Woche suchen, da ist ganz Kitische Phase vorbei. Zu spät, kann es sein man bekommt keine mehr so gings mir beim Großen.Zumal so eine Hebi in wie Nach der SS eine große Hilfe sein kann, sie hat halt doch mehr zeit zum reden als der Arzt.
Lunaley
Lunaley | 09.03.2008
1 Antwort
Ich habe sie nach der 12. Woche gesucht....
weil dann die SS recht sicher ist und da noch plätze bei der Wunschhebamme frei sind zum Entbindungstermin.
hexenfroesche
hexenfroesche | 09.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bis zur wievielten SSW Magnesium?
03.07.2012 | 10 Antworten
In der wievielten ssW bin ich?
18.01.2010 | 9 Antworten
ab wievielter ssw nicht mehr arbeiten?
07.01.2010 | 15 Antworten
In der wievielten SSW bin ich?
03.05.2009 | 5 Antworten
uploading