Trotz Schwangerschaft bräunlicher Ausfluss

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
31.08.2009 | 4 Antworten
^Hallo!
Eine Bekannte von mir ist ganz frisch schwanger.
Ärztlich bestätigt ca. in der 5ten SSW (am Donnerstag).
Nun bekam sie plötzlich bräunlichen Ausfluss und jetzt hat sie angst und möchte fragen, ob es noch Jemand hatte
(ich hatte es persönlich nämlich nicht).

Kann ihr da Jemand weiterhelfen?

Lg.
Sophia+Sohn (34 SSW)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
hatte es auch....
....in der 10.ssw. war zwar nur ein ganz wenig brauner ausfluss und brauner schleim, aber ich bin den freitag gleich noch ins krankenhaus gefahren, damit ich genau bescheid weiß. mit dem baby war alles ok. und bei mir auch. könnte auch mal vom sex oder von einer untersuchung kommen. würd ich trotzdem abklären lassen. mir hats geholfen. lg
kinderwunsch86
kinderwunsch86 | 31.08.2009
3 Antwort
vom Arzt abklären lassen
Hallo, ich hatte das auch. Sie soll am besten zum Arzt gehen und es abklären lasse. Bei mir kam es von zu viel Stress. Musste drei Wochen liegen. Alles Gute.
Cindi21999
Cindi21999 | 31.08.2009
2 Antwort
....
ich hatte das in der 8 ssw war sofort krankgeschrieben und hatte stränge bettruhe. sie sollte sich hinlegen und morgen gleich zum arzt.
stern89
stern89 | 31.08.2009
1 Antwort
brauner
ausfluss ist altes blut und gehört vom arzt untersucht ich hatte es selber auch lg tine
tinchen5
tinchen5 | 31.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Tage trotz Schwangerschaft?
26.07.2010 | 3 Antworten
Regel trotz Schwangerschaft
01.12.2009 | 1 Antwort
Bräunlicher Ausfluss,schwanger?
27.09.2009 | 5 Antworten
Bräunlicher Ausfluss!
14.09.2009 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading