Folsäure

KiBaWue
KiBaWue
08.03.2008 | 2 Antworten
Hallo! Ich bin bald in der 27.SSW und nehme seit Beginn der SS Folsäure. Erst Folio, dann femibion 800 (Rat der FÄ), seit ein paar Wochen femibion 400 +DHA. Nun habe ich Tardyferon Fol verschrieben bekommen. Ich hatte einen niedrigen Eisenwert. In den Tabletten sind 350µg Folsäure, in Femibion ja 400. Ist es zu viel zusammen? Kann es schädlich sein? Wer nimmt auch Tardyferon Fol und ein anderes Folsäure-Präperat gleichzeitig?
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
nicht schädlich
was du zuviel nimmst scheidet dein Körper einfach aus da kann nix passieren.
Babylove87
Babylove87 | 08.03.2008
1 Antwort
Ich hatte
in der SS Centrum Materna genommenund Tardyferon für den Eisenwert.
Line90
Line90 | 08.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

DHA, Jod und Folsäure
14.02.2009 | 2 Antworten
*Folsäure*
24.01.2009 | 11 Antworten
eisentabletten und folsäure!
11.12.2008 | 7 Antworten

In den Fragen suchen