gebärmutterhals verkürzt in der 26ssw

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.08.2009 | 4 Antworten
Hallo,

ich muss jetzt seit 3 wochen einmal die woche zum arzt, da ich schon wehen hatte und nun hat sich auch rausgestellt das mein gebärmutterhals sich jedesmal um 0, 7 cm bis 1cm verkürzt jetzt ist er nur noch auf 3, 3cm und hatte am wochenende schon wieder wehen und mach mir langsam echt sorgen .. ich habe seit 3 wochen auch absolute bettruhe verschrieben bekommen. Das ist so schwer nix machen zu dürfen erstrecht bei diesem heißen wetter ..

meine frage was passiert wenn der gebärmutterhals weg ist öffnet sich dann der Muttermund? Und muss ich diese bettruhe so streng einhalten oder kann ich doch ab und zu mal bisschen raus und einfach nur spazierengehen oder so?

Liebe grüße Lizzy
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
...
mener war´ab der 29ssw auf 2cm verkürzt hab keine absolute bettruhe...hatte dnn auch einen ineren trichter...Cerglage kann man nicht immer legen konte man be mir auch nicht das geht nur wenn der MuMu von aussen auf geht und nicht von innen
sasi09
sasi09 | 19.08.2009
3 Antwort
Bettruhe
Hallo ich an deiner stelle würde die Bettruhe auf alle Fälle einhalten nicht spazieren gehen oder so.Ich weis das ist nicht so toll aber denke an deinen Kind.Bei meinen Sohn hatte ich es ab den vierten Monat war eine schlimme Zeit weil ich ständig Angst hatte ihn zu verlieren aber ich dachte dann immer an meiner Maus dann verging die Zeit schon.Bei meiner Tochter der selbe Mist da wurde mir dann in der 18 Woche per Vollnarkose eine Cerglage gelegt und zum glück ging bei beiden alles gut und sie kamen gesund zur Welt.Wünsche dir alles gute und denke an deiner Maus dann schaffst du es wenn du fragen hast kannst du dich bei mir melden Lg
schildi78
schildi78 | 19.08.2009
2 Antwort
HALLO!
JA WENN DER ER GANZ ZURÜCK GEGANGEN IST DANN KANN SICH DER MUUTERMUND ÖFFNEN! ICH WÜRDE DIR AUCH RATEN DIE BETTRUHE STRENGSTENS EINZUHALTEN JEDER SPAZIERGANG SORGT DAFÜR DAS DEIN KIND UND DAS ÜBRIGE AN GEWICHT WAS DA JETZT SO ENTSTEHT AUF DEN MUTTERMUND DRÜCKT UND DAFÜR SORGT DAS DER MUTTERMUND SICH ÖFFNET! ICH VERSTEH DEINEN ARZT NICHT WARUM UNTERNIMMT ER NICHTS ES GIBT MÖGLICHKEITEN CIRKLAGE ODER EINEN VERSCHLUSSRING DER DIR VOR DEN MUUTERMUND GELEGT WIRD UND SO MIT DEM MUTTERMUND VERBUNDEN WIRD DAS ER SICH NICHT MEHR ÖFFNEN KANN! DIE CERKLAGE WIRD UNTER BETÄUBUNG GEMACHT DER RING WIRD SO GELEGT! FRAG MAL DEINEN ARZT DANACH DANN MUST DU DIR AUCH NICHT MEHR SOVIEL SORGEN MACHEN DAS SICH DER MUTTERMUND ZU FRÜH ÖFFNET! LG CARINA
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2009
1 Antwort
Bettruhe
Hatte auch meinen Gebärmutterhals verkürzt, allerdings keine Wehen. Daher mein Rat: Bitte dringend die Bettruhe einhalten. Ich würde zur Zeit nicht spazieren gehen.
Sima254
Sima254 | 19.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

7 ssw Hämatom in der Gebärmutter!
12.08.2009 | 3 Antworten
32 ssw, verkürzter gebärmutterhals
09.02.2009 | 4 Antworten
verkürzter Gebärmutterhals in 28 ssw?
08.01.2009 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading