Wenig zunehmen in der SS

Lanolin
Lanolin
05.05.2009 | 10 Antworten
Hi Mädels,

da ich von Haus aus schon etwas zu mollig bin und eigentlich dabei war zu diäten bevor ich wusste, dass ich schwanger bin hab ich jetzt ein Problem.
Ich würde gerne so wenig wie möglich zunehmen - lieber sogar im Oberbauchbereich etwas abnehmen - während der Schwangerschaft (bin gerade erst 6. SSW). Gibt es irgendwelche Tricks und Kniffe, damit es sich möglichst in Grenzen hält, ohne dem Kind zu wenig zuzuführen?

Dank euch!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Hmmmmm
Pilates passt immer...sprich mit dem Trainer, damit er dir ggf. Bescheid sagt, wenn eine Übung nicht geeignet ist. Geräte...ich mach nur noch Zeug für den Oberkörper...einfach weil ich so gar keinen Bock auf Muskelkater im bAUCH HABE +KICHER+ Stepkurse gehen auch...du musst halt auf dich hören, wenn's dir zuviel wird! Und: geh ruhig öfter schwimmen...das ist richtig super, vor allem, wenn der Bauch dicker wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
9 Antwort
@Dajana01
Danke für die Tipss. Sage mal - a propos Sport. Ich war bislang im Fitnesstudio und habe an den Geräten trainiert, Stepkurse gemacht und Pilatestraining. Ich hab halt von einem Teil der Leute gehört, dass ich das weitermachen kann - andere sagen - auf keinen Fall was für den Bauch tun... Help... was stimmt denn nun?
Lanolin
Lanolin | 05.05.2009
8 Antwort
Auf keinen Fall ne Diät!!!
Hey du, du solltest auf keinen Fall mit deiner Diät fortfahren! Das kann deinem Baby richtig schaden. Wenn du ein wenig auf deine Figur achten möchtest, dann lass Süsses, Limos und Gesalzenes weg. Und iss ein bischen mehr Obst und Gemüse und trink Tee, Fruchtsäfte und Wasser!
Kudu03
Kudu03 | 05.05.2009
7 Antwort
ernährung achten,...
eigentlich kannst du nicht wirklich was für dein gewicht tun in der ss. hängt auch davon ab ob die viel wassereinlagerungen in der ss haben wirst. und dein körper ist in der ganzen ss auf speichern ausgelegt, durch die hormone wird deine haut weicher und das bindegewebe usw... ich habe bei meiner zweiten ss auch besser auf die ernährung geachtet, vom gewicht nicht viel weniger als bei meinen ersten kind aber mein körper sieht irgendwie anders aus, nicht so aufgeschwollen dick... habe zu 80% abends nichts genascht nur obst gegessen, äpfel eignen sich besonders gut... viel glück...
lydia29
lydia29 | 05.05.2009
6 Antwort
moin
ganz ehrlich... stelle mit deinem frauenarzt oder einem anderen arzt einen ernährungsplan auf und lass es von ihm kontrollieren. so bist du mit dem baby auf der sicheren seite. alles gute euch beiden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
5 Antwort
Hallo
Also wenn du bis jetzt nicht abgenommen hast, dann solltest du es jetzt in der SS auch nicht anfangen. Dann warte bis das Baby da ist und dann kannst du ja abnehmen. In der SS soll man bloß keine Diät oder so was machen. In der SS nimmt man halt zu, ich komm damit auch nicht wirklich klar, diese ganzen Kilos, aber da muss man durch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
4 Antwort
also
ich bin bin auch mollig bei schwangerschaftsbeginn habe ich 95 kg gewogen. Wärend der ersten 4 monaten habe ich erstmal wegen übelkeit 5 kg abgenommen und am ende der schwangerschaft hatte ich wieder genau diese 5 kg drauf gehabt und als meine maus auf die welt gekommen ist hatte ich sogar nur 87 kg
jenny1985
jenny1985 | 05.05.2009
3 Antwort
Hallo :-)
Ich mach von Anfang an Trennkost...das ist ausgewogen, und Du nimmst nicht zu davon! Ich hab sogar 3 Kilo weg, trotz 27. SSW...und die Kleine entwickelt sich prächtig! Dazu geh ich zweimal die Woche zum Sport. Ich muss auch dazu sagen, dass ich GAR KEINE Gelüste habe...ich esse eigentlich so wie immer. Meine Ärztin ist begeistert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
2 Antwort
keine diät!!!!!
also du könntest dich halt vitaminreich ernähren viel obst und gemüse , das tut dir und dein kind gut!!!und halt nichts süsse schoki und so ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
1 Antwort
...
abnehmen darfst du auf keinen fall!!! aber dich gesund ernähren tee und wasser trinken statt limos. schwimmen gehen wenn es darfst, einfach in bewegung bleiben.
janag27184
janag27184 | 05.05.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mein kleiner 13 monate ißt ganz wenig
11.07.2011 | 5 Antworten
zu wenig essen! - ist das okay?
17.01.2011 | 7 Antworten
Trinkt mein Baby zu wenig? (Flasche)
05.11.2010 | 4 Antworten
mein baby pullert sehr wenig
11.07.2010 | 3 Antworten
Zunehmen aber wie?
09.03.2010 | 13 Antworten

In den Fragen suchen


uploading