Mutterschutzfrist

Mietzemaus
Mietzemaus
29.04.2009 | 1 Antwort
Hallo (wink)
Mein et ist am 31.08. ich bekomme einen Kaiserschnitt der etwa 10 tage vorher gemacht wird. Ich muss ja 8 wochen vor der entbindung meinem Arbeitgeber angeben wann der genaue geburtstermin ist. Muss man da den Kaiserschnitt termin oder den eigentlichen Geburtstermin angeben? Bitte um Eure hilfe und danke euch schon mal (wink)
Mamiweb - das Mütterforum

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
.......
Natürlich den Te4rmin zum Kaiserschnitt denn da kommt dein Kind ja zur Welt der eigentliche ET ist ja dann hinfällig. lg
sexylady-1988
sexylady-1988 | 29.04.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen