Helpp-Syndrom

JungeMutti18
JungeMutti18
03.03.2008 | 9 Antworten
Guten Morgen,
komm grade vom Frauenarzt, meine Leberwerte und Trombozytenwerte sind wohl ganz weit unten, habe auch tierische schmerzen im oberbauch seit Tagen, nun hat mir meine FA grade gesagt, dass das alles irgendwie aufs Helpp-Syndrom hinweist.. Sie haben erneut Blut abgenommen und rufen mich heute Mittag an, wenn die ergebnisse da sind, sollten diese sich nicht verbessert haben muss ich sofort ins krankenhaus ..

Dieses warten macht mich jetz schon verrückt.. (Bin übrigens 35+2 SSW)..

Hatte jemand von euch schonma mit dem Helpp-Syndrom oder einer Schwangerschaftsvergiftung an sich zu tun?

Lg
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
.........
dann mach dir keinen Kopf du bist jetzt schon weiter wie ich damals und ich war 1woche nur mit der kleinen im KH weil sie erst nicht so gut zunehmen sollte konnte sie aber direkt dann mit heimnehmen
Tallula
Tallula | 03.03.2008
8 Antwort
Hellp- Syndrom
Hallo! Ich hatte bei beiden Kindern das Hellp- Syndrom und wenn ich Deine Beschreibung lese, könnte es meine sein. Das klingt wirklich ganz stark danach. Falls es wirklich so sein sollte, ist damit nicht zu spaßen. Glücklicherweise bist Du ja schon zeimlich weit. Ich war beim ersten Kind in der 32. SSW . Beiden geht es heute gut. Die einzige Therapie beim Hellp- Syndrom ist es, das Kind zu holen, sonst kann es für die Mutter gefährlich werden. Meine Leberwerte waren stark erhöht und die Thrombozyten im Keller. Oberbauchbeschwerden hatte ich auch sehr stark. Ist Dir auch übel? Ich würde gerne hören, wie es weiter geht mit Dir. Schreibst Du mir mal. Wenn Du Fragen hast, bin jederzeit für Dich da! Keine Angst, das wird schon, Dein Kleines ist bestimmt schon gut entwickelt. Wenn die Werte im Rahmen bleiben, werden sie bestimmt noch warten , ehe sie was unternehemen. LG Ulli
Ulidi
Ulidi | 03.03.2008
7 Antwort
hmmmm
ja also meine ärztin meinte die trombozyten sind weit unten und die leberwerte machen ihr auch sorgen.. die lungenreifespritze habe ich schon im januar bekommen weil ich seit dezember frühwehen habe.. danke für eure antworten
JungeMutti18
JungeMutti18 | 03.03.2008
6 Antwort
.........
beim Helpp-syndrom sind die leberwerte hoch und die roten blutkörperchen zu wenig ich hatte das bei meiner ersten .Da haben sie es in der 30ssw festgestellt in der 35ten ssw hatte ich dann einen Blasensprung mach dir keinen Kopf rede mal mit deinem arzt wegen der Lugenreifspritze.. Das gute ist du hast es sehr spät bekommen, das heisst beim 2ten Kind die die wahrscheinlichkeit fast 0 das fu es noch mal bekommst
Tallula
Tallula | 03.03.2008
5 Antwort
helpp
hi! kenn mich mit "helpp" zwar nicht aus, aber bei mir war in der letzten woche verdacht auf schwangerschaftsvergiftung. ein paar tage später wurde dann die geburt eingeleitet. war auch ganz gut so, weil mein fruchtwasser auch schon grün war. lg
sonnenblume15
sonnenblume15 | 03.03.2008
4 Antwort
help syndrom
hallo ich hoffe das es keine schwangerschaftsvergiftung ist. ich hatte beii meinem ersten sohn eine und hatte in der 28 ssw einen notkaiserschnitt um mir und meinem sohn das leben zu retten. ich wwill dir keine angst machen damit. falls du fragen hast, melde dich ohne zu zögern bei mir. alles gute cindy
Schnägg
Schnägg | 03.03.2008
3 Antwort
will dir keine angst machen
aber meine schwester hatte das.allerdings war sie erst im 7.monat.ihre tocher kam durch eine schwangerschaftsvergiftung viel zu früh...lag dann ewig im kh..an schläuchen.jetzt ist sie fasst 7 jahre alt und super drauf. also ich denke da deine schwangerschaft schon relativ weit fortgeschritten ist, passiert nicht mehr viel. wünsche dir auf jeden fall alles gute und viel glück. alles liebe. merauke
merauke
merauke | 03.03.2008
2 Antwort
kann dir leider auch gar net
helfen...sorry was ist denn das HELPP SYNDROM da hab ich noch nie was von gehört... ich wünsch dir aber viel viel glück...
DamonsAngel
DamonsAngel | 03.03.2008
1 Antwort
......
Kann dir da zwar nicht helfen, wünsche dir aber trotzdem alles Gute und drück die Daumen das alles gut geht.
playmotiger
playmotiger | 03.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ISG Syndrom
30.11.2011 | 5 Antworten
HELLP Syndrom gleich zwei Fragen
10.10.2010 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen