Schwanger und mir gehts schlecht!

chilli-jerry
chilli-jerry
04.01.2008 | 7 Antworten
Hallo ihr lieben ich hab mich riesig gefreut endlich schwanger zu sein bin in der 6 Wochen etwa, mir ist seid tagen einfach nur kotz übel und könnte nur schlafen, gibt es denn heut zu tage nichts gegen diese Übelkeit? Oder einfach ein paar tips wie man fitter wird?
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
übelkeit
hi es geht mir genau wie dir mir bin 6+5 ssw und mir ist den ganzen tag übel war heute beim arzt der hat mir gesagt ich soll mit ein appetitanregungstee holen der wäre gegen die übelkeit.
fabi0312
fabi0312 | 04.01.2008
6 Antwort
Habe von der 7. bis...
... zur 12.SSW nur geschlafen, geschlafen, geschlafen und mir war todsterbenselend! So, als müsste ich jeden moment brechen, aber es kommt halt nix! Und das den lieben langen Tag lang, nix mit Morgenübelkeit oder so, das ging von morgens bis abends. Und wenn ich was gegessen habe wurde es kurz besser, fing aber schnell wieder an. Essen konnte ich nur deftiges, bei Süßigkeiten hätte ich brechen können, ebenso bei Mais und Paprika... Ich habe nichts genommen sondern war krankgeschrieben und habe eben den ganzen Tag abgehangen, wollte nix nehmen. Man kann aber wohl Vomex nehmen. Frag deinen FA danach. Bei mir war´s mit der 12. SSW komplett weg. Gut, Paprika und Mais habe ich die ganze SS nicht essen können :-) Es geht vorbei und danach geht´s dir richtig gut!
jessie77
jessie77 | 04.01.2008
5 Antwort
war bei mir auch so.....
bin jetzt in der 9.ten woche und jetzt ist es zum glück nicht mehr ganz so arg, mir hat aber Ingwertee gut geholfen und viel frische Luft...war auch gut gegen meine müdigkeit weil ich war wirklich dauer müde aber wenn es gar nimmer ging habe ich mich einfach ma ne stunde hingelegt und dann war ich wieder fit. Wünsche dir alles gute....
Wunschkind2007
Wunschkind2007 | 04.01.2008
4 Antwort
oh das kenne ich
mir war auch immer nur schlecht und bei mir hat leider nix geholfen! du kannst versuchen vor dem aufstehen ein bisschen brot zu essen oder nen keks schön langsam! und dann tagsüber immer etwas essen als oe in bisschen brot oder kekse! man kann es versuchen bei mir hat es leider nix genutzt meist kam ich gar nicht erst dazu etwas zu essen weil mir schon nur beim anblick davon schlecht wurde! ich kann dir nur sagen es wird besser!
schneckchen20
schneckchen20 | 04.01.2008
3 Antwort
So gings mir auch
nur noch schlimmer! Ingwertee oder Vomex hilft verschreibt der frauenarzt aber auch oder ein reiseübelkeitsmittel ich glaube Postadoxin heißt das kann auch helfen mir hat nix davon geholfen. Drück dir Daumen das es dir hilft.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 04.01.2008
2 Antwort
.................
dünner Schwarztee mit bissel Zitrone.
mamavonpascal
mamavonpascal | 04.01.2008
1 Antwort
meine schwester...
ist gerade zum dritten mal mutter geworden und ihr ging es auch immer saumässig schlecht. jetzt bei der dritten schwangerschaft fragte sie gleich ihren FA und der hat ihr tabletten oder tropfen gegeben und von da an ging es super mit ihr... überhaupt keine übelkeit mehr.
Viv2ien
Viv2ien | 04.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gehts jetzt Los?
28.06.2012 | 1 Antwort
38ssw und schlecht und durchfall
09.04.2012 | 22 Antworten
Gehts los?
13.12.2011 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen