huhu zusammen

jessi210
jessi210
20.08.2007 | 6 Antworten
komme grade vom artzt hatte scho wehen und der kleine is jetzt 51 cm wiegt 3700g + - 500g bin in der 37+2 woche am donnerstag muss ich ins kh einen termin zur geburtsplanung so wies aussieht wierd mein kleiner näxte woche geholt hat mein artzt gesagt kann aber sein das die im kh das anders sehen es gibt faktoren bei mir die für einen ks sprechen naja ich bin ja ma gespannt :) schönen tag euch noch mfg jessi
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Riesenbaby
Krawuzikapuzi das ist aber ein ganz ein schönes "Brockerl" da würde ich auch freiwillig einen Ks. machen lassen !!! Ich hab schon 2 hinter mir, beim 1x ging es leider nicht anders - totaler Schock - um dann doch noch eine op. zu bekommen. Gott sei Dank, sonst wär ich nicht mehr hier, da ich innere Blutungen hatte - woher auch immer - hat mir mein Baby eigendlich das Leben gerettet!! Aber Dir wünsche ich alles Glück der Welt zum freudigen Ereigniss !! LG.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2007
5 Antwort
Mensch..
was für Propper..:-) Vanessa hatte bei ihrer Geburt 54cm, 3650g und 35cm Kopfumpfang und sie war ein Sterngucker. Und ich musste das ohne Sectio und großartig Schmerzmittel überstehen und war zudem auch noch alleine. Und deswegen sage ich, für mich reicht eins. Nochmal muss ich das echt nicht haben. :-)
Zuckermausi
Zuckermausi | 20.08.2007
4 Antwort
naja ..
meine ss diabetis is ja net ganz so schlimm mein dad wa früher bei seiner genurt 62 sm und 5500g schwer er is auch jetzt 2 meter groß
jessi210
jessi210 | 20.08.2007
3 Antwort
anekdote
naja man sagt ja pro woche ungefähr 300g und meine mutter hatte meinen bruder auch bekommen per sectio sie hatte auch schwangerschaftsdiabetes und der kam in der 35.ssw 54cm und 3700g und das ist doll ich hab auch gedacht boah was für ein klopper.. nun ist der arsch sry den ausdruck 16 jahre alt und mißgünstig hoch zehn hatte in seinem gnzen leben nie eine anstrengung gehabt weil man ihn schonte man sagt mir und meinem kleinen bruder ich solle rücksicht nehmen er habe ein herzfehler und sascha und ich waren gespannt wegen diesem herzfehler und da kam raus er hat keinen mein bruder ist durch gedreht und ich war wütend auf meine mutter--meine mutter hat doch nie damit gerechnet das ich eine medizinische ausbildung machen werde. nun ist es doch zu spät den zum arbeiten zu bewegen.
mamamia84
mamamia84 | 20.08.2007
2 Antwort
ja .....
ja werd ich auch wenn ich überlege meine tochter wa bei der genurt 51 sm und 3550gramm schwer ku 35 cm musste auch etwas mit der saugglocke geholt werden is zwar nicht angenehm son ks aber naja was will mann machen bie so einem kind wer weiß wieviel der noch zunimmt bis näte woche
jessi210
jessi210 | 20.08.2007
1 Antwort
wow ...
wonneproppen das kind ist aber ganz schön schwer!! du arme ich würde mich freiwillig bei dem gewicht für ne sectio entscheiden!!
mamamia84
mamamia84 | 20.08.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

huhu liebe Mamis
26.08.2009 | 13 Antworten
Huhu
14.07.2009 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen