Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » Schwangerschaft

Schwangerschaft

Sternenregen
Hi Mädels werde zum ersten mal mami und habe überhaupt keine ahnung was da auf mich zu kommt was ich machen soll welche vorbereitungen ich machenmuss kann mir da jemand helfen?
von Sternenregen am 30.12.2007 19:06h
Mamiweb - das Babyforum

16 Antworten


13
lailaseadije
@ sternenregen
ich finde es toll das du dich für dein baby entschisden hast
von lailaseadije am 30.12.2007 19:45h

12
tanna
schwangerschaft
hey sternenregen um auf deine frage zurück zukommen im krankenhaus meldet man sich erst zur ende der schwangerschaft an meistens macht man es wenn man sich das krankenhaus angeschaut hat also den kreissaal. bei mir hat es sogar die hebamme gemacht vom vorbereitungskurs. wenn du sonst noch fragen hast egal was für welche kannst du mich auch gerne anschreiben. lg tanna
von tanna am 30.12.2007 19:44h

11
MamaLuk
Ich habe
meine Hebamme auch gefragt, ob ich mich im Krankenhaus anmelden soll ;-)
von MamaLuk am 30.12.2007 19:41h

10
Frauke_660
Ist ja richtig dass wir
wegen Fragen hier sind. Aber ihre Frage klang für mich leicht nach Panik, oh gott ich weiß gar nichts, und dass kann ich mir einfach nicht vorstellen!!! Alles wußte ich sicher auch nicht aber ganz unbedarft geht doch wohl keiner in ne geplante Schwangerschaft, oder sehe ich das falsch?
von Frauke_660 am 30.12.2007 19:38h

9
monja27
Sternenregen
ich finde es super das du dich richtig entschieden hast hut ab und herzlichen glückwünsch du wirst mama das ist das schönste geschenk was man sich für das jahr 2008 wünschen kann ich beneide dich schwangersein ist sooooooo toll ich war sooooo gerne schwanger!!!!!!!!!!!! alles alles liebe monja
von monja27 am 30.12.2007 19:37h

8
lailaseadije
@ frauke
also ich war 17 als ich schwanger wurde wußte zwar schon einiges aber richtig befast hab ich mich erst in der schwangerschaft damit und nicht vorher und mein kind war auch gewollt
von lailaseadije am 30.12.2007 19:34h

7
MamaLuk
Macht mal halblang...
Stimme Monja voll zu. Ich bin 10 Jahre älter, das Kind war geplant und ich hatte auch tausend Fragen. Wozu sind wir denn hier, wenn nicht, um diese zu beantworten...
von MamaLuk am 30.12.2007 19:33h

6
monja27
**************
also meine kinder waren auch gewollt und ich habe mich erst in der schwangerschaft informiert!!!!!!!!!!!!!
von monja27 am 30.12.2007 19:30h

5
MamaLuk
der Geburtevorbereitungskurs
wird von deiner Krankenkasse bezahlt. ich mußte die Kosten vorlegen, weiss aber nicht, ob das überall so ist. Du solltest dich nur rechtzeitig anmelden, die Kurse sind oft schon früh voll. Im Krankenhaus mußt du dich nicht anmelden. Aber ich glaube, du hast noch ein bisschen Zeit ;-)
von MamaLuk am 30.12.2007 19:28h

4
Frauke_660
Ist das Dein Ernst??
Also ich bitte Dich!!! War das Kind gewohlt? Dann sollte man sich vorher schon über diverse Dinge informieren. Wenn nicht, na gut. Such Dir ne Hebamme, kauf Dir Bücher Also mit 26 sollte man da etwas mehr bescheid wissen
von Frauke_660 am 30.12.2007 19:27h

3
Sternenregen
Schwangerschaft
naja bin noch am anfang 9 ssw muss ich mich im krankenhaus anmelden und Geburtsvorbereitungskurs kostet das was?
von Sternenregen am 30.12.2007 19:15h

2
sonnenblume1912
Das wird schon
heißt das du bekommst das kleine jetzt? Hast du dich getrennt? Oder nimmst du seinen Glauben an? Du brauchst schon einiges für das kleine, vielleicht hast du ne Freundin die dir noch Sachen überlassen kann. Du brauchst halt Klamotten, Bett, Schrank, Wickelkomode, Badewanne....
von sonnenblume1912 am 30.12.2007 19:10h

1
Kermitine
Schwangerschaft
Du solltest für dich selber einen Geburtsvorbereitungskurs besuchen, aber erst zum Ende hin. Wie weit bist du denn? Achte auf deine Ernährung. Evtl. nachher ein ELternkurs. Wenn du was bestimmtes wissen möchtest kannst du mich gerne anschreiben
von Kermitine am 30.12.2007 19:09h


Ähnliche Fragen


Abnehmen nach der Schwangerschaft
11.09.2007 | 14 Antworten


Diät vor Schwangerschaft?
30.08.2007 | 9 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter