Baden

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.12.2008 | 2 Antworten
Guten Morgen Mädels,

ich muss nachher noch zu meiner Ärztin und werde sie auch fragen.

Aber vielleicht könnt ihr mir bitte mal einen Tip geben.

Derzeit bin ich Mama von zwei Jungs. Beide sind Frühchen gewesen und ich habe bei beiden Kindern immer während der SS gebadet.

Bei meinem zweiten Sohn ist mir nur leider in der 30 SSW in der Badewanne die Plazenta abgegangen.
Und er musste sofort per Notkaiserschnitt geholt werden.

Jetzt bin ich mit dem dritten Baby schwanger. Es läuft auch alles super und ich habe diesmal auch keinen hohen Blutdruck, so wie bei den anderen beiden Kindern.

Habe natürlich jetzt ein Horror davor mich in die Badewanne zu legen. Da ich Angst habe, dass wieder etwas passieren könnte.

Was meint ihr, wenn derzeit alles ok läuft- soll ich ein Bad einfach mal riskieren?

Vielen Dank für Eure Antworten.

Grüße Tanja
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Also mein FA hat mir damals
gesagt, ich solle nicht zu heiß baden, also maximal 37 Grad. Ins Schwimmbad darf man ja ganz normal gehen, aber da ist das Wasser auch wärmer als 37 Grad. Aber ich würde auch noch mal den Frauenarzt fragen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.12.2008
1 Antwort
baden sollte kein problem sein
NICHT ZU HEISS. aber is natürlich schwierig zu beurteilen wenn alles ok solltest du baden dürfen. würde aber dochnoch deine FA fragen weil du 2mal probleme hattest
piccolina
piccolina | 17.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Frage zum Baden in der 38 ssw
03.09.2008 | 5 Antworten
Nette Hebamme in Wiesbaden?
31.07.2008 | 2 Antworten
Baden/ Schwimmen
18.06.2008 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading