muttermundschwäche

jvschmidt
jvschmidt
04.12.2008 | 1 Antwort
hi!

Hab da mal wieder so ne frage (wie immer halt!)
Hab jetzt schon bei ganz vielen gelesen das sie eine muttermundschwäche haben und viele haben dadurch das baby auch erst recht spät verloren. denke nit das ich das habe, aber merkt man das irgendwie?Sieht der gyn das beim US? ikenne niemanden der da irgendwie erfahrung mit hat!

GLG und danke
Jessy
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
also von ner muttermund schwäche habe ich noch nie was gehört!!
aber wenn du viel stress hast kann das muttermundverkürzende wehen auslösen diese muss man nicht spüren können aber meistens macht sich das so bemerkbar wie der regelschmerz wenn du den hast dann empfehle ich dir zum arzt zu gehen lieber einmal zu viel als einmal zu wenig!! also ich arbeite mit sternenkindermamis zu sammen und bin auch selber eine aber sowas habe ich noch nie gehört das eine mama ihr baby wegen muttermundschwäche verloren hat!! wenn sich der mumu frühzeitig verkürzt dann kann man sich eine cerklage legen lassen da wird der muttermund zugebunden und wenns dann losgehen soll wieder geöffnet!! alles gute lg monja
monja27
monja27 | 04.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading