Wehen durch Wärmflasche?

JennyLaura
JennyLaura
19.12.2007 | 3 Antworten
Ich habe da nochmal ne Frage, vielleicht hat ja wer ne antwort? Also, ich weiß ja die Kinder kommen wann sie wollen und *fertig* sind. Viele sagen das durch warm baden und duschen man wehen auslösen kann. Ich habe gehört das es auch mit ner Wärmflasche auf dem Bauch passieren kann!? Ich gehe jeden abend mit Wärmflasche zu bett weil ich so starke Senkwehen habe und mich das endspannt! Da ich in letzter Zeit oft fürchterlichen Druck ins Becken habe lege ich mir ab und zu (und jetzt nicht lachen) die Wärmflasche sogar zwischen die Beine direkt auf die Scheide! Kann da was passieren? Also das wehen einsetzen? Bin 36SSW. Ich denke mal nicht oder? Durch die Wärme wird doch nur alles schön durchblutet oder kann sich das negativ auf den Muttermund auswirken-das der sich öffnet oder so? LG Jenny
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
habe das auch mal
gehört. doch bei mir ist bis jetzt noch nie etwas passiert!:)
piccolina
piccolina | 19.12.2007
2 Antwort
Das mit
den Senkwehen ist normal. Ich habe sie schon in der 35 Woche gehabt. Hatte genau so den druck nach unten. Bin immer heiß Baden gegangen. Mein kleiner kam trotzdem erst kurz vor dem errechneten Termin zur Welt.
fugu
fugu | 19.12.2007
1 Antwort
nein...........
eigentlich nicht....und wenn dann sagt man auch eher die wärme im rücken....aber keine angst, jetzt würdest du damit noch keine wehen auslösen. und auslösen würdest du sie damit auch nicht, wenn dann nur intensivieren. warte einfach ab und mach dir keine sorgen. halt lieber noch die 4 wochen durch, denn meine große tochter hat morgen geburtstag und so glücklich ist sie damit auch nicht... lg anja
Constantin
Constantin | 19.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Sind das Wehen oder doch etwas anderes?
05.10.2010 | 4 Antworten
Wärmflasche?
08.09.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen