Nasenbluten

Schneidi_2001
Schneidi_2001
15.02.2008 | 3 Antworten
Hallo Ihr´s,

habt ihr auch so häufig Nasenbluten wie ich? In letzter Zeit hab ich´s irgendwie ständig und heute früh hab ich sone art blutstückl ausgespuckt (fand ich irgendwie beunruhigend) ! Ist das bei euch auch so oder muss ich mir da gedanken machen? wie seht ihr die sache?

LG Schneidi
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Ich würde sicherheitshalber zum doc gehen
das ist der sicherste weg!
Yvonne1982
Yvonne1982 | 15.02.2008
2 Antwort
zum arzt
oder einfach mal ein bissel wasser zum verdunsten auf die heizung stellen das kann auch von ner trockene nase kommen...das blutstückel das du ausgespuckt hast hast heut nacht bestimmt verschluckt oder is dir am rachen runtergelaufen...du kanst auch meerwasser in die nase sprühen zum befeuchten..und du solltest mal deinen blutdruck messen lassen, denn das ist auch eine häufige ursache von nasenbluten..ich würde es übers we mit dem verdunsten und meerwasserspray oder auch tropfen probieren und wensabsolut nich besser wird dann eben montag zum doc dappeln
Haevenly-angel
Haevenly-angel | 15.02.2008
1 Antwort
**********
würde mal den arzt aufsuchen! kann verschiedene ursachen haben
piccolina
piccolina | 15.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

nasenbluten beim klein kind
23.08.2012 | 5 Antworten
Nasenbluten
22.06.2012 | 3 Antworten
Nasenbluten,hilfe!
03.11.2011 | 6 Antworten
Nasenbluten beim Baby (10 Monate)
22.08.2011 | 2 Antworten
Nächtliches Nasenbluten - was tun?
11.06.2011 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen