Erstausstattung für neugeborene

Amix
Amix
25.11.2008 | 39 Antworten
Wenn ich den Antrag bei der Arge stelle wegen babyausstattung und SSMode kommt dann jemand vorbei und prüft ob man wirklich nochts hat? Ich kenne mich da nicht aus oder ist das nur wenn man ne Erstausstattung für Wohnungsmöbel beantragt?

Lg Andrea
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

39 Antworten (neue Antworten zuerst)

39 Antwort
Hallo ihr lieben ich wollte hier keine diskussion auslösen
Ich binauch kein Schmarotzer, meine Schwangerschaft war auch nicht geplant, ich habe damals von meinem FA zu hören bekommen, ich könnte nie Kinder bekommen. Von daher haben mein Freund und ich dann nicht Verhütet, tja und dann ist es doch passiert. Ich brauche wirklich hilfe da ich jetzt von meinem Freund sitzen gelassen worden bin, er meinte ich hätte das alles nur so gesagt. Ich habe auch schon einen 1 Euro Job hinter mir und ich bin gerne dort hingegangen, bloß jetzt im moment ist es wirklich schwierig Arbeit zu bekommen.Ich habe schon etliche Vorstellungsgespräche gehabt aber nie haben sie sich gemeldet. Ich wollte nie vom Staat leben aber wenn es doch nicht anders geht kann man da auch nicht für. Lg Andrea
Amix
Amix | 26.11.2008
38 Antwort
@solomami
dir auch einen schönen Abend noch. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2008
37 Antwort
Bahar
Eratausstgs. Gelder sind SPENDEN!!!! Nix, der Staat will nicht mehr ausgeben. Da hat der Staat nix mit zu tun!
susepuse
susepuse | 25.11.2008
36 Antwort
@Solo-Mami
du hast Recht ich habe einen Antrag gestellt und nichts bekommen und soll ich dir sagen warum, weil die meisten Harz 4 Empfänger das Geld der anderen kassieren und der Staat nicht mehr viel Geld ausgeben will bzw. kann. Es kann sein das du nicht so bist, dann verstehe ich nicht warum du dich so aufregst. Ich kenne genug Leute die sich ständig krankschreiben lassen weil sie keine Lust auf 1-Euro Jobs haben und doch das Geld bekommen. Oder viele die noch nicht einmal zum Vorstellen gehen und trotzdem das Geld bekommen. Das hat nichts damit zu tun das es bei mir nicht funktioniert hat. Es freut mich für dich das es bei dir funktioniert, nur leider hat nicht jeder das Glück. Ich bin ehrlich gesagt ganz froh darüber nicht vom Staat abhängig zu sein. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen das die Harz 4 Empfänger "unglücklich" darüber sind, das sie Hilfe bekommen ... SO jetzt habe ich keine Lust mehr zu diskutieren. Ich habe nur meine Meinung gesagt....
Bahar_22
Bahar_22 | 25.11.2008
35 Antwort
Achja noch was,
habe mir damals als ich schwanger war, selber die Umstandsmode gekauft, beim Second-Hand-Shop!!!! Und da lief das Harzt4 Geld noch gar nicht und wir lebten von dem Kindergeld meines freundes!!! Das waren 150€!!!! Habe nur die erstlingsausstatung beantragt das waren dann 622€ LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2008
34 Antwort
Ach Amix ....
... da haste aber ne Frage gestellt Alle anderen: ich verzieh mich aus der Frage jetzt ... ist eh immer die selbe Diskusion
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.11.2008
33 Antwort
Louni
Das ist aber nicht der Großteil ... ich habe die letzten zwei hare vom Harz gelebt ... ohne schlechtes Gewissen. Denn ich hab meine Mädels bewußt bekommen - also ich wußte dass ich Harz bekommen würde Und? Bin ich jetzt ein Schmarotzer? neee... Ihr macht leider immer wieder den Fehler und reitet auf was herum, nur weil bestimmte Dinge bei Euch nicht funktioniert haben - was traurig ist Und es kann mir keiner sagen: wer Anspruch hat verzichtet freiwillig, denn das wäre Schuld eigene LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.11.2008
32 Antwort
Naja k enne aber auch welche
die sich vor diesen 1€ jobs gerne drücken, also schwänzen und trotzdem schön weiter das geld kassieren!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2008
31 Antwort
Zu Unrecht bekommt keiner was ...
... kannst Du also auch nicht pauschlisieren Und die Hälfte der Harz-Leute geht arbeiten ...sogar für 1 Euro die Stunde.
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.11.2008
30 Antwort
@solo mami
das glaube ich auch nicht, das hier alle über einen kamm geschoren werden. es ist nur leider gottes so, das einige familien zig Kinder in die welt setzen, und der Familienvater zu faul ist, um sich arbeit zu suchen. dafür wird alles beantragt, was es so gibt, und das leben ist schön. wir haben immer gearbeitet, und keine kohle für ne renovierung, die andere bezahlt bekommen. dann darf man sich doch wohl auch mal aufregen, wa?
louni
louni | 25.11.2008
29 Antwort
Dragonlady
So wie Du ... so müßen alle alleinerziehenden Muttis klarkommen ... und das ist weiß Gott nicht einfach ... gelle??? LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.11.2008
28 Antwort
@Solo-Mami
diejenigen, die das Geld vom Arbeitsamt "zu Recht" bekommen brauchen sich da erst garnicht angesprochen fühlen. Wenn du das Geld zu Recht bekommst, dann brauchst du doch garkeine Gedanken zu machen. Ich meine diejenigen, die es nicht verdienen bzw. zu unrecht Geld bekommen. Tut mir leid, wenn du dich angegriffen gefühlt hast, habe mich wirklich zu "doll" ausgedrückt, aber ich kann es nun mal nicht leiden wenn Menschen den "Vater-Staat nur ausnutzen und bei AMIX hat sich das so angehört. SORRY NOCHMAL AN DIEJENIGEN, DIE ZU RECHT KASSIEREN !!!
Bahar_22
Bahar_22 | 25.11.2008
27 Antwort
Ehm also Harzt4 ler
bekommen weit weniger. Wenn ich das mal so sage. Ich hab jetzt alleine nur Harzt 4 knapp 800€ dazu kommt Kindergeld und Unterhaltsvorschuss. Also auch so 1000€!!! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2008
26 Antwort
Bahar
mir blutet das Herz. Es ging hier um die Erstausstattung für Neugeborene, nicht um Wohnungsfragen.
susepuse
susepuse | 25.11.2008
25 Antwort
Bahar
Ich bin eine von denen, die arbeiten gehen und trotzdem zusätzlich Harz bekommt. Mir wird das Geld nicht hintenrein geschoben ... also achte ein bissel auf das was Du schreibst. Denn einige könnten dies persönlich nehmen ... auch wenn das natürlich nie Deine Absicht ist/war ich muß gewaltig drauf achten, was ich wann wo ausgebe und ich lebe hier auch nicht wie die made im Speck Sorry, aber so eine Einstellung wie Deine geschriebene gerade kotzt mich manchmal an ... da bin ich etwas empfindlich LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.11.2008
24 Antwort
Meine Tochter hat im
Monat 950 € verdient und 750 € für die Erstausst. bekommen. Und jetzt könnt ihr euch fetzen, weil es bei euch anders war oder jemand gar überhaupt nichts bekommen hat. Das ist dann nur der Ärger darüber! Aber wir berechnen es nunmal nicht!
susepuse
susepuse | 25.11.2008
23 Antwort
@louni
wir sind erst letztes Jahr in diese Wohnung gezogen. Angeblich hat der Vermieter in der Wohnung gestrichen. Ich weiss zwar nicht was er für eine Farbe benutzt aber es kommt so langsam eine schwarze Schrift zum Vorschein, wo auf der Wand draufsteht : "BÖHSE ONKELZ".... Obwohl ich mit dem Vermieter und dem Hausmeister gesprochen habe, meinen die ich soll mir einfach ein Eimer Farbe kaufen und die Schrift überstreichen. Die denken es ist so einfach. Das kostet alles Geld, was ich mir nicht leisten kann bzw. auch nicht will, denn ich bekomme ein Kind und versuche überall zu sparen wo es geht UM NICHT VOM ARBEITSAMT ABHÄNGIG ZU SEIN !!!!
Bahar_22
Bahar_22 | 25.11.2008
22 Antwort
ich habe zwei mal etwas beantragt und zweimal habe ich den Antrag bewilligt bekommen
Kann doch nicht sein, dass es von Stadt zu Stadt sollche Unterschiede gibt ...es ist eine Bundes-Stiftung, wo alle Anträge eingehen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.11.2008
21 Antwort
Für den Antrag
der Erstausstattung muß man seine Gehaltabr. vorlegen. Und wenn man zu wenig verdient, bekommt die Mama auch das Geld. Hab ich bei meiner Tochter erlebt. Ich selber hab nie welches beantragt. Es setzt sich aus Spenden zusammen und ist für Mütter die es brauchen- und die sollen es auch haben. Punkt.
susepuse
susepuse | 25.11.2008
20 Antwort
weil ich mit einem Netto von 1200 Euro auch nix bekommen hab,
was mich immernoch tierisch ankotzt!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hi Mamis frage zur Baby erstausstattung!
18.07.2011 | 14 Antworten

In den Fragen suchen


uploading