Eileiterschwangerschaft?

meli90
meli90
22.11.2008 | 6 Antworten
Hallo ihr, ich war heute im Krhs wegen starkem Ziehen im Unterleib. In der Gebärmutter war nichts zu sehen und die Eileiter sahen auch normal aus. Das HCG steigt ganz normal an. Die Frage ist nun warum man nichts sehen kann. Daher soll ich Morgen früh nüchtern ins Krhs, die wollen mich nochmal untersuchen wenn wieder nichts zu sehen ist, wird ne Bauchpieglung gemacht.

Habt ihr Erfahrungen mit Eileiterschwangerschaft?
Ich danke jetzt schon für eure Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
ruhig Blut
ich war mit positiven Test beim Arzt, man hat nix gesehen. Nach einer Woche sollte ich wieder kommen, man hat nix gesehen. Sollte nach 3 Tagen wiederkommen. Natürlich hat man auch da nichts gesehen. Dann sagte er, eine Woche später, wenn immer noch nichts zu sehen ist, wird ne Ausschabung gemacht. Eine Woche später nichts zu sehen. Er gibt mir eine Einweisung ins Krankenhaus. Ich wollte das aber nicht wahrhaben. Bin für paar Tage fortgefahren. Eine Woche später war ich nochmal bei meinem Arzt und siehe da, da war sie. Hätte ich auf den Arzt gehört, hätte ich meine Tochter heute nicht. Nur Geduld, manche wollen sich eben nicht so zeitig zeigen. Viel Glück
liassternchen
liassternchen | 22.11.2008
5 Antwort
danke
für Eure Antworten. Wie weit ich bin, weiss ich nicht genau, weil meine ss mit Blutungen anfing - wenn man nach dem HCG geht, müsste ich 5. oder 6. Woche sein.
meli90
meli90 | 22.11.2008
4 Antwort
bei
meiner ersten Tochter vermutete man eine Eileiterschwangerschaft, was sich jedoch nach einer Woche als falsch raus stellte, ich war damals noch ganz am Anfang der Schwangerschaft, der HCG Wert war noch sehr gering und man konnt nichts sehen, ich hatte aber schreckliche Unterleibsschmerzen und ziehen. Ich musste eine Woche im Krankenhaus bleiben unter beobachtung, zum Glück stieg der HCG Wert wärend der Woche an und am Ende konnte man dann endlich etwas erkennen... also nciht verrückt machen lassen und nicht voreilig sein... das kann manchmal nach hinten los gehen... hätten die Ärzte damals bei mir nicht noch gewartet hätte ich heute meine süße Maus garnicht... ALLLES GUTE LG ISI
EasyMami
EasyMami | 22.11.2008
3 Antwort
hallo
ich zum glück auch nicht aber ich wünsche dir auch alles gute und dass es doch n normale ss ist... viel glück und alles gute...
jessimaus1985
jessimaus1985 | 22.11.2008
2 Antwort
wie weit wärste denn?
vielleicht ists noch zu früh ums zu sehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008
1 Antwort
hallo
nein leider nicht aber ich wünsch dir für morgen alles gute. lg
Jana1933
Jana1933 | 22.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Eileiterschwangerschaft mit op
14.11.2008 | 2 Antworten
eileiterschwangerschaft?
12.11.2008 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading