Stimmt es? Geburtsurkunde der Mutter muss mit ins

Tequilla81
Tequilla81
21.11.2008 | 11 Antworten
Krankehaus? und was meldet das krankenhaus nach der Geburt genau an? gibt es nur bekannt das das kind geboren wurde von der und der Mutter? oder gibt es auch den vater an?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
gg
was ihr alle für krhs habt hier wird nur ne geburtsbescheinung ausgestellt mit der die mutter und oder vater dann zum standesamt muss um das kind anzumelden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
10 Antwort
na
macht das kh
mädel21rd
mädel21rd | 21.11.2008
9 Antwort
die
vaterschaftsaerkennung kann amn schon vor der geburt amchen genauso wie das sorgerecht teilen ich denke aber das is von stadt zu stadt verschieden hier z.b. schickt das KRH keine daten zum standesamt da müssen die eltern /der vater selber hin um das kind anzumelden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
8 Antwort
hallo
die klinik macht das automatisch!du bekommst von denen ne bescheinigung von der verwaltung und auf dem standesamt brauchst du und der vater deines kindes dann ne geburtsurkunde! so wars bei mir
azisti
azisti | 21.11.2008
7 Antwort
also
mein freund hat die geburtsurkude nur gebraucht um meine daten aufzunehmen und eigentlich brauch man die nur fürs Standesamt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
6 Antwort
.....
wenn du verheiratet bist musst du das stambuch mitnhemen ausweis etc wenn du nicht verheiratet bist musst du dein kind nach der geburt anmelden mit deiner geburtsurkunde und deinem ausweiß bei uns wird das dann ans rathaus gecshickt und du machst einen temrin dort aus wann der vater mitkommt und es unterschreibt wegen vatercshfatsanerkenniung etc
jessi210
jessi210 | 21.11.2008
5 Antwort
Das KH macht die Geburtsanzeige am Standesamt
und, da holste dann die Geburtsurkunden ab.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
4 Antwort
Alleinerziehend
wenn du alleinerziehend bist brauchst du nur deine Geburtsurkunde ansonsten bei Eheleuten das Stammbuch..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
3 Antwort
also:
wenn du verheiratet bist brauchst du die geburtsurkunde nich. nur wenn du nich verheiratet bist. warum weiß ich auch nich... die vom vater brauch man nicht. aber du kannst auch deine hebame fragen, die kann dir bestimmt sagen warum das so is. lg, sonja
DooryFD
DooryFD | 21.11.2008
2 Antwort
nimm beide mit!
bei mir wollten sie auch beide Habt ihr gemeinsames Sorgerecht und was ist mit der Vaterschaft? Hat er schon anerkannt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
1 Antwort
also meine damit vom vater auch die
geburtsurkude?
Tequilla81
Tequilla81 | 21.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

beglaubigte geburtsurkunde, wofür?
13.01.2011 | 7 Antworten
Mutter und doch nicht Mutter!
13.09.2009 | 16 Antworten

In den Fragen suchen


uploading