Ab wann kann man sich eine Hebamme suchen?

LadyAmanya
LadyAmanya
26.06.2007 | 6 Antworten
Ich finde die Sache mit den Hebammen klasse und hätte auch gerne eine, aber ab wann kann man sich eine suchen? Mit Beginn der Schwangerschaft? Mit Wachsendem Bauch?
Ich hab leider keine Ahnung, wann man sich mal bei denen vorstellen darf ..
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
hallo bin nun in der 7+2ssw
hallo ich bin jetzt 7+2ssw und werde mir bereits in der 11-12 ssw eine hebamme suchen du kannst dir eigentlich jeder zeit eine suchen sonst sieh doch mal im internet nach wie weit biste denn wenn ich mal fragen darf??? lg Schnegge
Schnegge20
Schnegge20 | 09.04.2008
5 Antwort
Hebamme
Hallo, ich beende morgen die 18. Schwangerschaftswoche und habe mir jetzt schon eine Hebamme gesucht. Du solltest vorher mit der Krankenkasse absprechen, ob du eine freie Hebamme möchtest oder eine aus dem Krankenhaus. Habe mir jetzt eine freie gesucht, die auch Kurse anbietet. Allerdings ist die Anmeldung dort bis zur 20. Woche erwünscht. Wenn du also bereits jetzt das Bedürfnis hast mit einer Hebamme zu sprechen, kannst du dir ruhig schon eine suchen. LG Christin
Celina-Melody
Celina-Melody | 28.06.2007
4 Antwort
Ab wann Hebamme suchen
Hallo, das hängt davon ab, ob Du eine Beleghebamme möchtest, die Dich auch während der SChwangerschaft und dann später während der Geburt begleitet haben möchtest. Beleghebammen machen auch Vorsorge, Geburtsvorbereitungskurs.... Bei den normalen Hebammen für die Betreuung nach der Geburt reicht es, wenn Du zur Hälfte der Schwangerschaft suchst. Warte aber nicht zu lange. Gute Hebammen sind schnell ausgebucht und es gibt kein zeitliches Limit, ab wann Du Dich frühstens melden kannst. In Kliniken liegen meist Listen as oder Du findest freiberufliche Hebammen in Geburtshäusern, Familienbildungszentren oder einfach auch im Telefonbuch oder Internet. Liebe Grüße Rosinchen
rosinchen
rosinchen | 27.06.2007
3 Antwort
hebamme
hallo ab der 20. woche kannst du dir eine suchen es dauert dann eh noch ein bissl bis der kurs beginnt aber du musst auch mit deiner hebamme harmonieren und ihr vertrauen können.alles gute für die geburt. wie weit bist du denn? ulrike
2-fachmami
2-fachmami | 26.06.2007
2 Antwort
Hebamme
Hallo, ich glaube auch, das man erst so ab der 20. Woche zum Vorbereitungskurs geht. Aber frag mal bei deinem Doc oder der Krankenkasse, die haben Hebammenlisten. Oder frag mal im Bekanntenkreis rum, wer eine kennt. Du rufst ja dann die Hebamme an, und wenn sie unsympathisch erscheint, machst du einfach keinen Termin aus. Ich habe auch recht früh angerufen und habe mir die Termine für den Kurs geben lassen. und wenn ich fragen hatte, konnt ich immer anrufen. LG und alles gute Monika
alipajo
alipajo | 26.06.2007
1 Antwort
worauf warten?
Falls du keine beschwerden hast, ist es eigentlich nicht eilig aber da eine gute hebamme zum geburtstermin also warum nicht jetzt schon anfangen und sich treffen und kennenlernen? lg, mameha
mameha
mameha | 26.06.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hebamme suchen?
19.06.2012 | 4 Antworten
Schwanger nach Fehlgeburt-wann Hebamme?
02.05.2012 | 3 Antworten
Wann bei der Hebamme anmelden?
05.04.2012 | 12 Antworten
Ab wann bei der Hebamme melden
08.03.2012 | 6 Antworten
wann erster besuch bei der hebamme?
11.06.2011 | 9 Antworten

In den Fragen suchen