Babyphone mit Atmungskontrolle

Julia8404
Julia8404
13.02.2008 | 13 Antworten
Hallo hat jemand von euch Erfahrung mit dem Babyphone zur Verhinderung des plötzlichen Kindstodes? Es soll eine Art Matte sein, die man unter die Matratze legt, zur kontrolle der Atmung des Babys.
Ist so etwas sinnvoll?
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
+++++++++
hab gerade nach geschaut ist für alle handelsüblichen Matratzen geeignet, würde dann keine extra dicke kaufen. gibt dieses Jahr auch ein ganz neues Modell, hab ich gerade gesehen.
oooyvonneooo
oooyvonneooo | 13.02.2008
12 Antwort
+++++++++
kann leider nicht nachmessen, da meine kleine gerade schläft, aber wir haben ne ganz normale Matratze im bett, warte mal guck mal schnell im katalog nach melde mich gleich lg
oooyvonneooo
oooyvonneooo | 13.02.2008
11 Antwort
Matratze
Ist es wahr, das die Matratze nicht dicker sein sollte als 14 cm? Sonst würde das mit der Atmungkontrolle nicht funktionieren?
Julia8404
Julia8404 | 13.02.2008
10 Antwort
+++++++++
das Gerät ist definitiv nicht so sicher, wie die aus dem KH weil die an der Brust angebracht werden und direkt die Atmung und und ein EKG aufzeichnen. Angelcare ist auch nicht zu empfehlen für Kinder die Kindstod gefährdet sind. Nur zur Beruhigung der Eltern!!!!! Ich bin froh damit würde bei einem gefährdeten Kind immer ein Gerät aus dem Kh nehmen.
oooyvonneooo
oooyvonneooo | 13.02.2008
9 Antwort
@ linilu
... wieso muss sie denn? dann ist es eine andere sache, dann ist es mit sicherheit zu empfehlen... aber auch da gibt es sicherlich einschränkungen in der sicherheit... sonst würden es ja krankenhäuser auch verwenden...
Shaya
Shaya | 13.02.2008
8 Antwort
hab auch eins
habs bei beiden Kindern gehabt, beide sind Bauchschläfer, und die kleine ein frühchen. Würde es nicht mehr hergeben und kann es nur weiterempfehlen. Das mit der Sensibilität stimmt, wenn die richtig eingestellt ist gibts keinen Fehlalarm und die Matten müssen richtig auf dem Lattenrost liegen. Wie sehr man sich verrückt macht ob mit oder ohne das ist denke ich ne persönliche sache, verhindern kann es nix. Stimmt auch dass es nach 20 sek angeht, aber du läufst ja nicht alle 20 sek ins Zimmer um zu gucken ob alles ok ist.
oooyvonneooo
oooyvonneooo | 13.02.2008
7 Antwort
hallo
also ich habe auch so eine matte von angel care wir haten noch nie einen fehlarlarm und ich würde es nie mehr hergeben ich schlafe einfasch viel ruhiger und sonst müsste sie ein monitor tragen un dd a habe ich angst das sie sich tranguliert an dem kabel
linilu
linilu | 13.02.2008
6 Antwort
... ...
... da ja die frage ist, ob es sinnvoll ist... würde ich behaupten nein... denn mal ehrlich was bringt es denn, außer das es alarm schlägt wenn die atmung aussetzt ... ich denke die dingen bringen mehr panik als nutzen, weil man wie blöde auf den "alarm" hört... und wenn dann ein alarm wäre gerät man in hysterie... und dann??? nagut dann kann man ja noch so nen erste hilfe kurs machen... mich würden dazu nun wirklich mal meinungen betroffener eltern interessieren... sicher es kann den plötzlichen kindstod, aber auf keinen fall die bleibenden schäden verhinden...
Shaya
Shaya | 13.02.2008
5 Antwort
Hallo
Also ich habe ein Angelcare und würde es nie mehr hergeben! Mein Sohn ist nun 8 Monate alt und ich hatte noch niemals nen Fehlalarm, man muss nur die Sensibilität richtig einstellen. Den Kindstot verhindern kann das Angel Care natürlich nicht!!! Ich habe auch einen Säuglings Erste Hilfe Kurs gemacht, denn wenn etwas passieren würde muss man ja auch wissen man tut. Ich finde es super! GLG
Babyboy07
Babyboy07 | 13.02.2008
4 Antwort
ich hatte auch überlegt
mir die zu holen, aber was bringt es dir???Der Alarm springt erst nach 20 sek an und ich glaube ich würde mich total verrückt machen und ständig denken das ich den Alarm höre, meine Freundin hat sich vor 6 wochen so ne Matte gekauft und die hat sogar schon n Fehlalarm gegeben. Ich persönlich halte da nicht viel von, ansonsten Google es doch mal. LG
Mareike24
Mareike24 | 13.02.2008
3 Antwort
Ich habe von angel-care bisher nur negatives gehört...
es soll ständig Fehlalarm auslösen und man rennt ständig in sprichwörtlicher Todespanik um sein Kind ins Kinderzimmer. Oder wo man das Kind sonst gerade hat.
4girls4me
4girls4me | 13.02.2008
2 Antwort
meine bekannte
hat so ein teil und ist begeistert davon... gibt es auch nicht her
Vampirita1987
Vampirita1987 | 13.02.2008
1 Antwort
......
du meinst sicher angel-care... so wie ich gehört habe soll es ne tolle sache sein... lg tina
Zoey
Zoey | 13.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Welches Babyphone
31.07.2012 | 9 Antworten
noch eine frage!
20.07.2012 | 19 Antworten
babyphone!
20.07.2012 | 5 Antworten
Babyphone!
06.07.2012 | 6 Antworten
Babyphone Frage
05.07.2012 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen