Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » Hare färben in der Schwangerschaft!

Hare färben in der Schwangerschaft!

melanie11583
Ich wollt mal fragen, ob man in der SS Haare färben kann/darf. Bin blond, leider sehr dunkel und färbe immer hellblond, nun wächst mein Ansatz raus und ich bin in der 5. Woche schwanger (also, obs richtig "sitzt" erfahre ich Freitag, es waren nur Urin und Bluttest positiv, US haben wir noch nicht gesehen). Kann ich noch färben? Gibts blond auch als natärliche Färbung? Wil meinem Ungeborenen auf keinen Fall schaden!
danke für Eure Antworten!
von melanie11583 am 14.08.2007 17:36h
Mamiweb - das Babyforum

11 Antworten


8
Sunshine1982
färben
also ich habe gehört das mann kein fall in der schwangerschaft färben soll damit kann mann das baby schaden meine mutter hatte mir erzählt das sie immer gefärbt hat in der schwangerschaft am besten du frägst deine frauenärtztin
von Sunshine1982 am 14.08.2007 20:45h

7
Solo-Mami
Haare färben ..
Es ist ein altes Ammenmärchen, das man in der Schwangerschafft keine Haare färben sollte. Mag ja früher soweit mal gestimmt haben, aber heutzutage sind fast alle Produkte frei von Amoniak und anderen Stoffen, so das man heute bedenkenlos färben kann. Oder hast Du schon mal auf einer Packung gelesen, das es schädlich für Schwangere ist. Firmen sind seit ein paaar Jahren dazu verpflichtet, so etwas anzugeben, ist nicht mehr nur auf Medikamente beschränkt. LG
von Solo-Mami am 14.08.2007 20:41h

6
liesl78
Färben
Ich habe mir die Haare in der Schwangerschaft gefärbt und auch jetzt noch. Mein FA hat gesagt, dass die Farben und Blondierungen in Deutschland nicht so konzentriert sind, dass sie schäden anrichten und ich könnte es machen.Gibt soviele Meinunung und Äußerungen dazu, muss aber halt jeder selber wissen und entscheiden. Ganz ehrlich habe ich auch jedesmal mit meinem Gewissen gekämpft, aber ich habe es halt immer ewig rausgezögert und nicht so oft gemacht. LG
von liesl78 am 14.08.2007 19:23h

5
mama2301
nein!
also ich habe immer meine Haare rot gefärbt aber in den Schwangerschaften gerne drauf verzichtet auch als ich dann aussah wie ein Straßenköter :-) Lg Mama2301
von mama2301 am 14.08.2007 18:49h

4
mama07
haarefärben
kann halt passieren das die farbe nicht hält wegen den hormonen !! ich rate meinen kunden strähnen zu machen die kommen nicht an die kopfhaut ran!!!
von mama07 am 14.08.2007 18:36h

3
Jenny1981
naja...
...jedem das seine. aber ich würde nichts riskieren!
von Jenny1981 am 14.08.2007 18:01h

2
Tiffys85
haare färben
hab ich zwar auch gehört aber ich hab mir die haare färben lassen und es ist nichts passiert oder ähnliches.mein frisör hat auch gesagt das das ok ist.
von Tiffys85 am 14.08.2007 17:45h

1
Jenny1981
ich würde...
...es nicht machen, soll schädlich sein. auch in der stillzeit ist haarefärben eher schädlcih als nützlich!
von Jenny1981 am 14.08.2007 17:37h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter