Kein Embryo mehr sichtbar!

Carmen_Sandiego
Carmen_Sandiego
17.10.2008 | 4 Antworten
Bei meinem 1. US (6.SSW) hat man sehr gut einen kleinen Embryo mit Herzschlag und den Dottersack gesehen, wegen meiner ziehenden Unterleibsschmerzen hat meine Frauenärztin eine Kontrolle eine Woche später angeordnet, und da war nur eine weiter entwickelte Fruchtblase und ein früher Mutterkuchen erkennbar und kein Embryo mehr! Die nächste Kontrolle ist nächsten Dienstag, aber das ist ziemlich nervenaufreibend für mich! Ich habe schon von sog. Randhockern gelesen, und hoffe dass es auf mein Baby zutrifft und es sich einfach nicht zeigen will! Vielleicht kann mir jemand mit ähnlichen Erfahrungen etwas weiterhelfe, ich wäre sehr dankbar!
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
hi
drück dir die daumen das du doch noch schwanger bist .. lg nadia
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 17.10.2008
3 Antwort
Hatte in der 7.SSW
auch einen Eckenhocker....
honigbiene2502
honigbiene2502 | 17.10.2008
2 Antwort
hallöchen,
ich wünsche dir, dass du noch schwanger bist. viel GLÜCK! :-)
mamacol
mamacol | 17.10.2008
1 Antwort
kenne mich zwar damit nicht aus
wünsche dir aber alles gute! :)
julchen819
julchen819 | 17.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Nur Fruchthöhle sichtbar in 5+3?
16.08.2012 | 9 Antworten
Embryo bei 6+0
22.07.2010 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen