Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » Hilfe! Dringende Frage bezüglich Wehen

Hilfe! Dringende Frage bezüglich Wehen

Mella1406
Guten abend!
Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Ich war grad im KH, weil ich dachte, die Geburt geht jetzt los, weil ich ca. alle 6 Minuten starke Unterleibsschmerzen hatte und immernoch habe. Am CTG wurden jedoch keine Wehen gemessen, obwohl ich währenddessen auch immer diese Schmerzen hatte. Die Hebi meinte, dass das Vorwehen sind. Was meint ihr? Kommen Vorwehen so regelmäßig und vor allem so dolle, dass man echt nichts mehr machen/denken kann? Bin jetzt übrigens in der 40. SSW.
Über eure Antworten würde ich mich sehr freuen.
LG
von Mella1406 am 16.10.2008 23:16h
Mamiweb - das Babyforum

18 Antworten


15
Mami1990
wehen Ps
übrigens bei mir waren die wehen anfangs schon so schlimm das ich mich am liebsten hingelegt hätte, sie aber so schlimm waren dass ich nicht ruhig liegen konnte. und die richtigen wehen sind mit vorwehen mit nichts zu vergleichen... und was soll heißen du schaust noch viel zu gut aus..was für ein Kack..ich hab auch nicht völlig fertig ausgesehen..wie soll man denn aussehen wenn man wehen hat?? wie ein zombie?? Würd einfach in ein anderes KH fahren, ich mein die dort scheinen ja nicht gerade sehr kompetent zu sein...und jedes KH muss dich aufnehmen wenn du in den wehen liegst. wünsch dir ganz viel glück für die geburt:-)
von Mami1990 am 17.10.2008 00:16h

14
Mami1990
hey...
Wie ich in den wehen lag im KH hat das ctg auch nur ganz leicht was angezeigt, fast gar nichts eigentlich..hatte aber ziemliche schmerzen....fahr ins KH und besteh auf dein recht als schwangere dort zu bleiben auch wenn das ctg nichts anzeigt...
von Mami1990 am 17.10.2008 00:11h

13
precious-one
HALLO
Ich hatte gestern abend ein ähnliches problem , ich war auch im krankenhaus und die haben genau das gleiche zu mir gesagt ! am CTG hat es bei mir auch nichts angezeigt... wobei des bei mir daran liegt das ich etwas fülliger bin , und das CTG wehen nicht immer richtig anzeigt vorallem wenn man "dicker" ist . ... naja ... weiss ja nicht wie es bei dir mit der körper füle aussieht , kann aber auch evtl. an dem liegen ! liebe grüsse
von precious-one am 16.10.2008 23:36h

12
sinead1976
also, ich würd in ein anderes KH fahren,
wenn das nich zu weit is.... Viel Glück
von sinead1976 am 16.10.2008 23:33h

11
Mella1406
Na dann....
werde ich jetzt wohl noch kurz abwarten und mich dann ggf. wirklich nochmal auf den weg in ein anderes kh machen. habe nämlich keine lust, dass der kleine auf einmal hier zu hause geboren wird o.ä., nur weil die hebi meinte, es wäre nicht so wild... Auf jeden Fall viiielen Dank für eure Antworten und schonmal eine gute Nacht an euch!
von Mella1406 am 16.10.2008 23:33h

10
Gelöschter Benutzer
...
Ja versuch das doch mal. Also bei meinen beiden geburten ging es auch ziemlich schnell und die hebamme meinte es seien nur senkwehen. Meine beiden Pupser wollten aber schon raus =)
von Gelöschter Benutzer am 16.10.2008 23:30h

9
sorglosmama
War genau damit im KH
bei meiner Tochter. Es war ein starker Druck nach unten. Aber keine Wehen. Das hat den Muttermund geöffnet. Beim CTG konnte man auch nichts erkennen. Allerdings platzte bei der Untersuchung die Fruchtblase, womit sich alles andere erledigte. Mein Tip: Baden. Gehts weg dann sind es keine "echten" Wehen. Wenn es stärker wird gehts bald los. LG
von sorglosmama am 16.10.2008 23:29h

8
Mella1406
....
ich weiß ja ehrlich gesagt jetzt schon gar nicht mehr so richtig, wie ich es noch aushalten soll....bin schon am überlegen, ob ich mal in ein anderes kh fahren soll. vielleicht werde ich dort ernster genommen. in dem kh, wo ich vorhin war kannten sie mich schon, weil ich schon mehrmals dort war...
von Mella1406 am 16.10.2008 23:28h

7
jessi210
..........
hatte auch nachtswehen leichte morgens beim arzzt wa der mumu 2cm auf sie meinte zu mir da ich mein erstes kind bekomme wirds noch 1 tag dauern kommen sie am näxten morgen wieder ja aber es wurd immer schlimmer also ab ins kh um 14uhr und um 19.32uhr wa melissa da
von jessi210 am 16.10.2008 23:27h

6
Ramy
CTG
Also meine Zimmernachbarin damals sollte wegen Fehlalarm entlassen werden weil das Ctg nichts angezeigt hat, sie jedoch gar nicht mehr laufen konnte vor Schmerzen. Eine Hebamme tastete dann nochmal nach dem Mumu und dann ging es plötzlich ab in Kreissaal und eine Stunde später war das Töchterchen da! Also ich trau den Dingern net 100%ig. Lg und alles Gute für die Geburt, Ramy.
von Ramy am 16.10.2008 23:26h

5
ZARAH
...
ich hatte auch so eine hebamme die alles runter gespielt hatte. versuch die ein bisschen zu entspannen und wenns zu schlimm is wieder hinfahren.
von ZARAH am 16.10.2008 23:25h

4
jocelyne08
hallo
das kann gut seine ich habe auch vor drei monaten mein erstes babye entbunden und hatte auch vorwehen die ganze nacht genau so regelmösig ging am freitag nacht los und habe erst am sonntag nacht entbunden ich denke das es bei dir nicht mehr lange dauern kann.aber bald ist es soweit.wünsche dir viel kraft bei der geburt mach dir nicht so viele sorgen sehr schlimm ist es nicht
von jocelyne08 am 16.10.2008 23:23h

3
Mella1406
.....
Aye....na, dass ist ja auch mal ein Hammer. Nur die im KH hat mich ja fast so behandelt, als hätte ich einen Dachschaden. Sie meinte, ich würde für die Geburt auch noch viel zu gut aussehen.... Die Hebi hat mich nur abgetastet. Muttermund ist schon ca. 1 cm auf und Gebärmutterhals auf 1 cm verkürzt. Weiß jetzt echt absolut nicht, was ich von dem ganzen halten soll. Vor allem habe ich immernoch arge Schmerzen. Weiß überhaupt gar nicht, wie ich die Nacht überstehen soll....
von Mella1406 am 16.10.2008 23:23h

2
ZARAH
hi
bei mir wurden wehen auf dem ctg angezeigt die aber den muttermund nicht geöffnet hatten und die richtigen geburtswehen wurden gar nicht aufgezeichnet. bei beiden kindern nicht.
von ZARAH am 16.10.2008 23:22h

1
jessi210
........
bei meiner tochter wurde am ctg nix angezeigt und ich hate presswehen als ich ans ctg angeshlossen war und nix war mit wehen aufzeichnen haben sie dich den untersucht?
von jessi210 am 16.10.2008 23:18h


Ähnliche Fragen


mal ne dringende Frage
23.03.2011 | 6 Antworten


Dringende Frage
18.02.2011 | 5 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter