Autofahren

Mama2009
Mama2009
16.10.2008 | 13 Antworten
Bis zum wievielten Monat darf man eigentlich mit dem Auto fahren
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Antwort an brumse
Ich esse ganz normal nicht zu viel und nicht zu wenig trinken tue ich auch sehr viel ist meine 1. Schwangerschaft und total anstrengend hab Hüftschmerzen u.s.w habe bis jetzt 6.Kg zugenommen bin normal sehr sehr schlank und das Gewicht wo ich bis jetzt zugenommen habe macht mir ganz schön zu schaffen
Mama2009
Mama2009 | 16.10.2008
12 Antwort
Wenn dir schwindlig wird,
dann solltest du gar kein Auto mehr fahren. Stell dir mal vor was dir bzw. anderen da passieren kann. Ißt du genug? Trinkst du auch genug? Vielleicht bist du einfach unterzuckert in dem Moment.
brummse
brummse | 16.10.2008
11 Antwort
Es geht unter anderem
genau darum - um den Kreislauf... Der kann in einer SS ja verrückt spielen. Außerdem haben die meisten Autos Airbags und deswegen soll man auch nicht mehr fahren, da der ja bei evtl. Zusammenstoß aufgehen könnte und gegen den Bauch drückt... Eigentlich soll man sich als Schwangere auch immer hinten ins Auto setzten ... Wenn man das nicht mag, dann soll man den Beifahrersitz ganz nach hinten schieben - möglichst weit weg vom Airbag... Ich fahre kein Auto mehr... LG Denise
MD125
MD125 | 16.10.2008
10 Antwort
Wenn Du Dich wohl fühlst,
kannst Du bis zum Schluss Auto fahren. 1, 5 Monate vor meinem ET bin ich noch 650 km, ganz allein, zu meinem Vater für ne Woche gefahren. Danach auch wieder 650 km zurück. Ich denke das muß jeder für sich selbst abschätzen können. Ich hatte halt keinerlei Probleme während der SS, also hab ich mir das auch zugetraut. Na und als ich um 22.30 Uhr nen Blasebsprung, aber noch keine Wehen hatte, bin ich auch noch schnell mit dem Auto in die Klinik gedüst. War bloß 10 Min. entfernt ;o) Das sollteste aber nicht als Maßstab nehmen, sage nur wie is bei mir war.
Knopppers
Knopppers | 16.10.2008
9 Antwort
Hehe
Bis du nicht mehr hinters Lenkrad passt! lol
DoNaDiablo
DoNaDiablo | 16.10.2008
8 Antwort
...
ich bin einen tag vor der geburt noch mit dem auto beim FA gewesen... er meinte dann" ja kann in den nächsten stunden losgehen - zur not können sie ja gleich zur klinik durchfahren"
Katti77
Katti77 | 16.10.2008
7 Antwort
Ich bin
bis zum Schluss gefahren trotz Zwillings-Riesenbauch... :-)
Barbara1977
Barbara1977 | 16.10.2008
6 Antwort
bin bis zum 2. Tag vor der Geburt...
in der Gegend rumgedüst! Wieso sollte man nicht mehr fahren?? Man ist ja nicht behindert sondern nur schwanger!!!
Aaliyah-Mum
Aaliyah-Mum | 16.10.2008
5 Antwort
Antwort
OK weil ich bin jetzt fast in der 26.Woche und mir wird in den letzten Tagen öfters mal schwindlig beim Autofahren muss dann kurz anhalten unterwgs und was trinken dann geht es wieder.
Mama2009
Mama2009 | 16.10.2008
4 Antwort
Bis zum 7ten Monat
habe ich gehört. Aber ich fahr auch noch selber, weil nicht immer die möglichkeit da ist das jemand einen fahren kann. Und bis zum Mutterschutz musste ich ja auch irgendwie an die Arbeit kommen.
Kyowa
Kyowa | 16.10.2008
3 Antwort
kenn welche
die sind bis zum schluss auto gefahrn beim fahrrad fahren solltest du aufpassen
Badlady
Badlady | 16.10.2008
2 Antwort
..........
Also ich bin bis zum 9 Monatnoch gefahren ist zwar nich mehr so bequem aber ging schon.
Vipo1
Vipo1 | 16.10.2008
1 Antwort
Hallo
Ich hab gehört ab dem 6. soll man es lassen. LG Denise
MD125
MD125 | 16.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

spucken beim autofahren : (
08.11.2010 | 1 Antwort
Wehen beim autofahren
03.05.2010 | 12 Antworten
Hochschwanger Autofahren
08.02.2010 | 16 Antworten

Fragen durchsuchen