Auf natürlichen Weg die Wehen selber einleiten

Mausilein1981
Mausilein1981
15.10.2008 | 9 Antworten
Hallo.
Bin ab nächster Woche in der 38.SSW und möchte wie bei meiner ersten Geburt keine Einleitung mea vom Krankenhaus.
Sondern das es selber anfangt daheim.
Also hatte den Himbeerblättertee probiert aber leider ist mir drauf sehr schlecht geworden.
Welche Tipps könnt ihr mir geben?
Was hat bei euch geholfen?
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
hallo
Das ist meine entscheidung. Weil möchte keine Einleitung mehr vom Krankenhaus. Die war furchtbar.
Mausilein1981
Mausilein1981 | 15.10.2008
8 Antwort
Lass doch dein Baby entscheiden...
Wieso möchtest du denn überhaupt nachhelfen? Du bist in der 38. SSW, wenn dein Kleines noch nich will, dann will es halt noch nich. Also ich finde das nicht gut, da "nachhelfen" zu wollen...
Eating4two
Eating4two | 15.10.2008
7 Antwort
hi
hi, der Himbeerblättertee ist ja nur um den Muttermund weich zu machen das er schneller aufgeht aber nicht um Wehen zu fördern. Frag doch mal deine Hebi was die dir empfehlen könnte......gibt da spezielle Akkupunktur und Globolis oder unter ihrer Aufsicht nen Einlauf......gibt da doch viele möglichkeiten.....und Sperma soll auch wenn das Baby bereit ist Wehen fördern. Wünsche dir alles Gute und eine schöne Entbindung
Jenni_83
Jenni_83 | 15.10.2008
6 Antwort
jogitee
der is auch gut. der hat bei mir angeschlagen... glaub ich ;-) da is ingwer drin, der isses! aber wenn sich noch nix tut kannste alles versuchen und es klappt nich... ich weiß, isn scheiß spruch den ich auch nich hören wollte, aber is eben so... alles gute dann
bobele82
bobele82 | 15.10.2008
5 Antwort
Hallo...
regelmäßig Sex - hat bei mir prima geholfen :-)
Dine23
Dine23 | 15.10.2008
4 Antwort
***************
warm baden und sehr viel bewegung alles gute
Kulfon
Kulfon | 15.10.2008
3 Antwort
Hallo
Danke für deine Hilfe
Mausilein1981
Mausilein1981 | 15.10.2008
2 Antwort
Hallo
Ein warmes Bad und Bewegung soll helfen. Ist aber auch nicht bei jedem so. Lg
sonne369
sonne369 | 15.10.2008
1 Antwort
du hast doch noch zeit
warum willst du nachhelfen???? warte einfach ab.....
Gluecksstern72
Gluecksstern72 | 15.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wehen selber einleiten
11.11.2011 | 15 Antworten
wie kann ich die wehen einleiten?
28.04.2011 | 55 Antworten
Geburt Frühzeitig einleiten lassen?
31.12.2010 | 15 Antworten
gebrut einleiten
08.09.2010 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen