Kreislaufprobleme in der Schwangerschaft

Annika-Bennet
Annika-Bennet
14.10.2008 | 2 Antworten
Hallo liebe Mädels ich bin jetzt so 15/16 SSW und ich habe seit ein paar Tagen ein riesen Problem, mir wird ständig schwarz vor Augen, hab das Gefühl jeden Moment umzu kippen. Ich hab schon wechselduschen versucht und gehe auch jeden Morgen in der kalten Luft spazieren um den Kreisauf anzuregen aber es nutzt nix. GEstern bei Aldi an der KAsse hab ich mich schon am Boden liegen sehen so schlimm wars, konnte dann aber rechtzeitig ins Auto "fliehen" heute ähnliches Spiel beim einkaufen, musste mich dann auch ne weile hinsetzen und dann gings wieder aber des is echt heftig und vor allem schwer das mit nem Kleinkind von 16 Monate hinzukriegen!
Ich schlafe auch seit ner Woche extrem viel, also 10-12 Std nachts is zur Zeit keine Seltenheit. Ich bin Abends einfach so platt das ich wo ich grad sitz einfach einpenn.
Ich muss was tun, so gehts nicht weiter des kann ja auch mal zu ner gefährlichen Situation führen. Mach mir echt Gedanken, weiss jemand rat? An wen soll ich mich wenden? Hausarztoder liegts an der Schwangerschaft also dann zum Frauenarzt?
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
mir wurde geraten
mir wurde geraten, wenn ich wieder übelkeit und schwindel bekomme, also kurz bevor ich umkippe soll ich wütend werden. Habe mir nun also immer wenns mir wieder so geht an die ex meines Mannes gedacht, die ich überhaupt nicht leiden kann und bin auch wirklich nicht mehr umgekippt seitdem.
Pueppie
Pueppie | 14.10.2008
1 Antwort
Das liegt an der SS ...
Ich hatte am Anfang mit Lias SS ganz arge Probleme damit Hat nur viel liegen geholfen. Sprich mit Deinem FA darüber bzw. Deiner Hebamme LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kreislaufprobleme?
23.06.2012 | 2 Antworten
Kreislaufprobleme und Übelkeit :(
05.12.2011 | 6 Antworten
Kreislaufprobleme
21.02.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen