34+5 SSW - Schleimpfropf?

süßemama25
süßemama25
10.10.2008 | 10 Antworten
Hallo, ich brauch dringend euren Rat..
Bin jetzt Ende 34.SSW und sein gestern muss ich alle 10 minuten auf Toilette rennen, um pipi zu machen .. nachts war ich dauernd feucht zwischen den Beinen .. Heut morgen als ich pipi war, hatte ich gelblich weißlichen Schleim am Toilettenpapier, nicht viel aber hatte ich sonst nie während der Schwangerschaft .. Was das der Schleimpfropf?
Habe stetiges Ziehen und Pieksen im unteren Bereich, weiß jetzt nicht was ich machen soll ..
Bitte helft mir!
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
bei meinen geburten
meiner kids musste ich auch immerzu aufs Klo..Pipi machen..da waren dann aber auch schon Wehen mit im spiel.... Grundsätzlich sagt man aber ..wenn der Darm sich schnell leert , der körper den Urin vermehrt ausscheidet , macht er sich platz für die Geburt... das kann also sein , muss aber nicht ja lass es kontrollieren besser einmal zu viel , als zu wenig !
4kids
4kids | 10.10.2008
9 Antwort
Danke!!!
Ihr seit so lieb... mit so vielen antworten hab ich gar nicht gerechnet... ja mein kleiner ist schon ziemlich weit aber angeblich hat die sich nicht verrechnet.... meine letzten cerix punkte sind 3 war vor 2 wochen... glaube das die sich verrechnet haben aber die sind der meinung das ist nicht der fall... wenn mein schatz nachher kommt fahre ich mit ihm mal ins kh weil dieses pieksen unterträglich wird.... als ob der kleen mit den messer drin rumspielt... *angst hab* blut war noch nicht dabei toi toi toi
süßemama25
süßemama25 | 10.10.2008
8 Antwort
Hm....
Ich muss immerzu pipi machen also von allein kommt noch nichts, zum glück... ja die cervix ist verkürzt, seit der 31. SSW und der MuMu ist für den Zeigefinger geöffnet und weich... war am mittwoch nur zum ctg da war ja noch nichts hab auch 10 punkte beim ctg bekommen fing erst gestern an, hab nächste woche nochmal ctg.... werd vll heut mal meine hebamme anrufen das die mal nachschaut ob da noch alles so ist wie es war... mach mir schon so meine gedanken... danke für lieben antworten :-)
süßemama25
süßemama25 | 10.10.2008
7 Antwort
dein kleiner
ist schon so weit ?habt ihr falsch gerechnet ?dann müsste deine fa es berichtigen ..ab zum kh!alles gute!!
4kids
4kids | 10.10.2008
6 Antwort
fruchwasser...
es kann auch sein das deine fruchtblase schon langsam reist.... vorsichtshalber mal zum FA oder ruf mal da an.... LG
_besteMama_
_besteMama_ | 10.10.2008
5 Antwort
schleimpropf
ist nicht immer blutig !!! es ist wie der Ausfluss ...nur noch viel mehr und fester..das Blut kommt vom offenen mm und muss nicht unbedingt dabei sein...kann , aber muss nicht ! ich würde eine hebi untersuchen lassen , dann bist du beruhigter
4kids
4kids | 10.10.2008
4 Antwort
musst du
immer urin ablassen , oder läuft es auch so ?nicht das du ein blasensprung hast ?schleimpropf...klar könnte er es sein...wann hast du denn deinen nächsten fa - termin?ist die cervix schon verkürzt ?der mm schon offen ?lass es am besten kontrollieren... Hebamme kann dir da auch weiterhelfen ;-)und dann wünsche ich dir das es noch nicht so weit ist und mind. noch 2- 3 Wochen in dir bleibt , damit es kein Frühchen wird !!! Drück dich ... lass es ruhig angehn !
4kids
4kids | 10.10.2008
3 Antwort
34+5 - Schleimpfropf???
Und ist dein MuMu schon geöffnet?? Meine Frauenärztin macht mir total angst, da mein kleiner schon ziemlich weit entwickelt ist und sie meinte ich solle über jeden geschafften tag froh sein... das macht mich unsicher.. weiß nicht ob ich lieber ins kh zur untersuchung fahren sollte nur um auf nummer sicher zu gehen.. hab so bammel vor der geburt... ist mein erstes und kann die zeichen nicht so richtig deuten, weiß ich werde die geburt bestimmt nicht verpassen aber hab total angst das ich zu spät losfahre...
süßemama25
süßemama25 | 10.10.2008
2 Antwort
Keine Beunruhigung
Der Schleimpfropf ist richtig blutig rot.also denke ich nicht das es er war.Viel Glück auch weiterhin in deiner SS.
sille82
sille82 | 10.10.2008
1 Antwort
Hallo
ich bin jetzt in der SSW 35 und das habe ich auch vor ein paar tagen gehabt. War auch vorgestern im KH und wurde untersucht. War aber alles in Ordnung. Das ist völlig normal.
melissamulis
melissamulis | 10.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

SCHLEIMPFROPF LÖST SICH IN DER 34+ SSW
07.09.2009 | 3 Antworten
39ssw schleimig blutiger ausfluß
14.02.2009 | 8 Antworten
Schleimpropf in der 27 SSW weg?
08.02.2009 | 11 Antworten
Schleim in der 39+7 SSW
28.01.2009 | 2 Antworten

In den Fragen suchen