hilfe

knuffisch
knuffisch
07.10.2008 | 15 Antworten
hallo
ich war heut beim frauenarzt un er fing an das der bauch meines kindes zu klein ist, mein kind ist in der 24. ssw un der bauch nach der entwicklung nach in der 22 ssw.
könnt ihr mir helfen?
habt ihr davon schon mal gehört?
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
gute nachricht
ich war wieder beim doc gewesen, die kleine ist fein gewachsen un nur noch eine woche zurück, ich freu mich, muss in zwei wochen wieder hin, hoffe das bis dahin wieder alles i.o. ist, un es kam raus es wird ein mädchen statt ein bub. haupsache es ist gesund
knuffisch
knuffisch | 21.10.2008
14 Antwort
hilfe
also löst sich das prob von alleine ohne bleibende schäden??
knuffisch
knuffisch | 08.10.2008
13 Antwort
........
ich habe nicht geraucht und kann auch nur von mir sprechen wie es bei mir war....und da hat die ärztin auch nur vom bauchumfang gesprochen..... aber ich war etwas weiter als du. also kann es sich bei dir auch noch geben sie wird es schon beobachten und wissen was sie tut deine ärztin. und beim nächstenmal würd ich einfach nachfragen was ist wenn es sich nicht gibt und ob es sich schon geändert hat. bei mir ist es halt so gelaufen aber ich war damals auch recht dünn zu der zeit :( und hatte kaum bauch .
Tamima
Tamima | 07.10.2008
12 Antwort
bei dieser und der letzten ss
waren beide male der kopf etwa 2wo zurück in der entwicklung, dafür der brust/bauch-bereich etwa 2wo weiter. bei der letzten ss haben wir uns da noch richtig verrückt gemacht. diesmal sehen wir das gelassen, denn es hat sich bei der geburt unserer kleinen, letztes jahr, gezeigt, dass sie vollkommen normal war/ist. gut, selbst die hebi hätte bei der größe und aussehen nicht mit knapp 7 pfund gerechnet... sie sah halt eher zart aus!
Moppelchen71
Moppelchen71 | 07.10.2008
11 Antwort
hilfe
es ist aber nur der bauch der rest ist normal entwickelt, hab auch geraucht wenn ich erlich bin 3 am tag, aber jetzt mache ich es nicht mehr nach den schock
knuffisch
knuffisch | 07.10.2008
10 Antwort
ärzte sind auch
nur menschen. mach dir keine sorgen, denn so genau kann man auch wieder nicht die sswoche bestimmen. es gibt ja genug geschichten, wo das baby angeblich ein fliegengwicht sein würde und was kam dann ein 4 kilo baby. ich finds nur schade, das die ärzte alles so bestimmt sagen, ohne zu erwähnen, dass das nur ungefähre daten sind, die sie bekommen. lg
lolla
lolla | 07.10.2008
9 Antwort
Hallo
Ja des kenn ich des war bei meiner maus auch in der 30ssw. Aber des holen die wieder ein wenn se genügend essen haben aber des heißt ned das du jetzt für drei oder so essen musst des kind nimmt so viel auf wie es essen kann.Spätestens wenn se auf der welt sind holen sie es wieder auf :)
StolzeMama88
StolzeMama88 | 07.10.2008
8 Antwort
hi
immer diese sprüche von den ärzten. mach dir mal keine gedanken, es sind doch nicht alle menschen gleich groß und diese ärzteauskunft ist eine norm variante . unser sohn war noch nie in der norm immer einiges herraus und es geht ihm super!
sonja-g
sonja-g | 07.10.2008
7 Antwort
wie schon gesagt
das sind Schätzwerte und Kinder wachsen nicht nach Lehrbuch... Beim nächsten mal ist es vielleicht zu groß?? Mach dir keinen Kopf
mutti1000
mutti1000 | 07.10.2008
6 Antwort
......
bei meinem großen war es so.....er war zu klein für die SsW und ich musste kurz vor der Geburt alle 2 Tage Infusionen bekommen damit er noch wächst oder man wird wenn man die Zeit hat stationär im krankenhaus aufgenommen und bekommt dort alle 2 tage die infusion. hat super geklappt geburtsgewicht war dann auch 3500 gramm :)
Tamima
Tamima | 07.10.2008
5 Antwort
kenn mich leider damit auch nicht aus...
aber geh nochmal zum arzt, bereit dir vorher fragen vor denn wenn man im geschehen ist vergisst man diese...lg und alles gute
ramona_e
ramona_e | 07.10.2008
4 Antwort
mal keine sorge
also meistens kann man doch eh von 2 wochen plus oder minus ausgehen !und manmal sind kinder kleiner !abe ich würde mir noch nicht so die sorgen machen ist leicht gesagt ich weiss aber verrückt machen ist nicht gut für dich und dein kind ! lg yvonne
Tenija
Tenija | 07.10.2008
3 Antwort
ärzte
lass dich nicht verrückt machen das sind ärzte dein zwerg hat noch genug zeit um zu wachsen das kann schon sein das er im moment eine wachspause einlegt das is normal kann ja net jeder so schnell wachsen smile . also lass dich nicht verückt machen
bonny281
bonny281 | 07.10.2008
2 Antwort
!!!!!!!!!
ja ich . evtl hat dein kind grad mal nicht so viel fruchtwasser getrunken !!
woletrclan
woletrclan | 07.10.2008
1 Antwort
leider nicht
aber ich hätte den Arzt sicher mit Fragen durchlöchert
daktaris
daktaris | 07.10.2008

Fragen durchsuchen