Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » 3 Tests Negativ, keine Periode

3 Tests Negativ, keine Periode

nervkekZ
hey ihr :)

ich hab da mal ne Frage..
Und Zwar ist die wahrscheinlichkeit, dass ich schwanger bin ziemlich groß. Ich hab vor über zwei Wochen einen S-Test gemacht, und letzte Woche Dienstag. Letzte Woche Montag hätte ich eigentlich meine Tage kriegen sollen. Beide Test waren negativ. Weil ich meine Periode immernoch nicht habe, hab ich heute noch einen Test gemacht, wieder negativ.
Ich hab manchmal ein leichtes Ziehen im Unterleib, also seitlich; Meine Brust ist ziemlich empfindlich, ich fühl mich andauernd schläfrig und ich hab Hautunreinheiten.
Das ist sonst nie so, auch wenn ich meine Periode habe.
Können das anzeichen sein?
Ich denke wenn ich innerhalb der nächsten Woche meine Periode niht bekomme, geh ich zum FA.
Wie testet der dann eigentlich auf eine Schwangerschaft?
Ab wann kann man mit Ultraschall was erkennen?

Danke schonmal für Antworten,
eure Manu :)
von nervkekZ am 06.10.2008 23:57h
Mamiweb - das Babyforum

12 Antworten


9
nervkekZ
das
hoffe ich auch. Mein Freund würde sich total freuen wenn endlich klar ist, dass ich schwanger bin. Abtreiben würde ich nur in einem fall: wenn sich herrausstellt dass das kind schwer behindert ist oder so.. Bleibt halt nur die frage, wie ich das meiner Mum beibringe, wenn beim FA was positives rauskommt..
von nervkekZ am 07.10.2008 12:13h

8
UniqueLuck
.......
also ich würde an deiner Stelle sobald wie möglich zum Frauenarzt gehen...es kann ja auch sein das deine Periode aus anderen Gründen nicht kommt.... Wie z.b. Stress bedingt, ner Zyste etc. Hatte das nämlich auch mal...da hab ich 2Monate trotz Pille meine Periode nicht bekommen..... Also sicher ist sicher.... Ich hoffe mal für dich das es nicht krankheitsbedingt ist ;)
von UniqueLuck am 07.10.2008 11:09h

7
vika22
..
nein finde es nicht schlimm solange du damit klar kommst, ist ja nicht schlimm das es ungeplannt passiert, wenn du dazu stehst dich darüber freust ist doch alles ok! wenn du es abtreiben würdest ist das schon doof . aber ich persönlich verurteile auch keinen der einen abbruch macht besser so, als es später dem baby schlecht geht oder der mami!
von vika22 am 07.10.2008 02:36h

6
nervkekZ
lustig
wirds nur, wenn meien gyn mich fragt wieso x.x weil ich eigentlich die pille genommen hatte, sie dann aber durch andere medekamente wo ich krank war vergessen hatte wieder zunehmen nach der pause.. dann hab ichs sein lassen.. und naja.. findet ihr es sehr schlimm in meinem alter schon schwanger zu sein und darüber auch glücklich zu sein?
von nervkekZ am 07.10.2008 00:41h

5
vika22
meine auch negativ
ich hatte auch damals 2 tests gemacht die negativ waren. als ich dann 1 woch später beim FA war hat die mir gesagt ich bin schon in der 6.ssw ! am sichersten wenn dein doc dir blut ab nimmt und schaut ob du schwanger bist.
von vika22 am 07.10.2008 00:25h

4
nervkekZ
danke
für die schnellen antworten ;) abe was genau ist eine Eileiterschwangerschaft??
von nervkekZ am 07.10.2008 00:12h

3
Happymammi
Der macht zwei Untersuchungen
zum einen macht er als erstes nen Urintest und zum anderen nen Bluttest. Mit dem Bluttest kann man eine SS sehr schnell und zuversichtlich nachweisen. Eine Ultraschalluntersuchung macht man in den ersten Wochen. In den ersten Tagen kann man meist nicht erkennen ob das Ei befruchtet ist und sich das Kind entwickelt. Das macht der Arzt meist erst ca 2Wochen nach Überfälliger Menstruation.
von Happymammi am 07.10.2008 00:00h

2
Sweetweed
hallo
ich war heute auch bei der apotheke und hab mir auch einen test geholt und der typ meinte wenn sowas ist das die tage weg sind aber der test negativ , , , , kann das sowas wie eine eileiterschwangerschaft und schlimmer sein ...unbedingt zum arzt
von Sweetweed am 07.10.2008 00:00h

1
Alans_mama
so wie deine anzeichen sind
deutet alles auf SS hin. geh aber zu FA der kann dir genaueres sagen
von Alans_mama am 07.10.2008 00:00h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter