Krasse Vorwehen HILFE!

leekisha
leekisha
06.10.2008 | 14 Antworten
Guten Abend liebe Mamis,

Gestern Abend aus dem heiterem Himmel, da bekam ich so richtig doll heftige Vorwehen. Ich war fast am heulen. Ich nahm schnell Magnesium ein und nahm ein Bad um zu sehen, ob es sich wieder beruhigt oder nicht. Zum Glück waren nach mehreren Wehen Schüben dann wieder Schluss nach gut einer Stunde. Mein Freund und ich waren da schon grad etwas überrumpelt, da es immer heisst, Vorwehen / Übungswehen seien Schmerzfrei!

Da es sich wieder beruhigt hat, haben wir dann nicht im Krankenhaus angerufen und der kleine hat auch seine Zeichen von sich gegeben, wie das strampeln zum Beispiel.

Heute war auch wieder alles normal. Nur mein Freund muss nächste Woche für einen Monat in die Armee und ich hab Angst, dass aus solch heftigen Wehen eine totale Frühgeburt werden könnte ..

Könnte das gestern ein Anzeichen gewesen sein? Ich habe in einer Woche wieder einen Termin beim FA da werd ich auch nachfragen, an was das gelegen haben könnte. Da ja heut wieder alles normal zu sein scheint.

Was meint ihr?Ah ja bin 24.ssw
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Wehen
Geh´bitte morgen gleich zum Arzt, der muss abklären, dass die Wehen nicht etwa deinen Mumu vorzeitig geöffnet haben - so wie du es beschreibst, sind es auf keinen Fall die normalen Übungswehen . Ein heisses Bad ist in so einer Situation ganz fatal - da hast du grosses Glück gehabt - und wahrscheinlich ist auch alles ok, aber ich würde es - auch jetzt noch, wo die Schmerzen vorbei sind - abklären lassen. Vielleicht weisst du auch einen Aulöser für die Wehen? Passiert manchmal bei insbesondere psychischen Stress. LG und ich drück´dir ganz doll die Daumen, dass das nicht noch einmal passiert
Kornblümchen
Kornblümchen | 07.10.2008
13 Antwort
......
das mit dem baden ist eigentlich mehr gedacht für frauen die vor dem ET stehn..damit sie merken ob es echte wehen werden oder nicht... in der 24. woche sollte man es nicht machen wenn man schmerzen hat ..alleine schon um nicht ne frühgeburt auszulösen... lg tina
Zoey
Zoey | 06.10.2008
12 Antwort
Vielleicht zu viel stress?!
Ich hatte zwei Tage vor der Geburt meiner kleinen heftige Wehen, bzw. Vorwehen. Viell. hast du ja zu viel stress gehabt oder zu doll angepackt z.B. gründlich geputzt... Hatte ich, wenn ich mich ein bisschen übernommen habe. Mußte lange und auch mehr Magnesium nehmen, bei mir war auch die Gefahr einer Frühgeburt da. Also, kürzer treten Gib Bescheid was dein FA gesagt hat. Liebe Grüße Jenny
JennyK27
JennyK27 | 06.10.2008
11 Antwort
hi
das solltes du sehr ernst nehmen und nicht erst zum termin gehen .. ich hatte das gleich und mein sohn kam per not kaiserschnitt 10 wochen zu früh.. ach ja magnesium gute idee aber das bad war eine schlechte idee baden fördert die wehen. ich durfte fasst 4 monate nicht baden ....nur duschen
sweetdevil1980
sweetdevil1980 | 06.10.2008
10 Antwort
übungswehen
ich würd das auf jedem fall deinem FA sagen. denn in der 24.ssw sollte man eigentlich noch keine haben. vorwehen fangen normaler weise so ca 32. ssw an und das nur leichte.
Lillynrw
Lillynrw | 06.10.2008
9 Antwort
Ich bin baden gegangen, weil
ich gelesne hab, man kann so unterscheiden von echten und "unechten" wehen...
leekisha
leekisha | 06.10.2008
8 Antwort
hi
also ich würde direkt zum arzt gehen. übungswehen sind normal und die können auch weh tun, aber wenn du sagst dir kamen fast die tränen denk ich es war was anderes daher bitte geh zum arzt und ansonnsten im bett bleiben
jessibecker
jessibecker | 06.10.2008
7 Antwort
Also mit dem
warm baden war schon gut um zu wissen obs richtige wehen waren oder net-das hat mir damals meine Hebamme geraten-damit man nicht zu früh ins Kh fährt.Nur bist du noch nicht soweit und es ging ja zum glück wieder weg.ich würde an deiner Stelle morgen mal bei deinem Arzt anrufen und das schildern und du wirst sehen was er sagt.So würde ich es tun, da du ja erst 24 ssw bist. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2008
6 Antwort
xxx
würde auf keinen fall mehr ein bad nehmen, hab auch gehört das das wehenanregend ist.
Sweetmummy08
Sweetmummy08 | 06.10.2008
5 Antwort
solltest morgen direkt zum doc
vl waren es doch schon echte wehen? dachte damls bei meinem sohn auch es sind vorwehen oder senkwehen war genau so weit wie du bin dann am nächsten tag zum doc und es waren echte wehen!!!! bitte geh zum arzt damit was gemacht werden kann wenn es so ein sollte dein kind is noch lange nicht soweit drausen zu überleben!!!!
PHOENIX05
PHOENIX05 | 06.10.2008
4 Antwort
-------------------
ruf deinen arzt an oder geh hin.das ist nicht so normal in der 24.woche.finde ich jedenfalls.
nouri
nouri | 06.10.2008
3 Antwort
......
wenn du erst in der 24 woche bist solltest du wohl besser gleich zum arzt gehn und nicht erst bis nächste woche warten..denn so früh vorwehen... die dann auch noch so schmerzhaft sind ist nicht normal... lg tina
Zoey
Zoey | 06.10.2008
2 Antwort
Ich würde nicht so lange warten.
Bin er der NUMMER SICHER Typ!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2008
1 Antwort
bei nächszten mal bitte nicht baden
das ist wehen auslösend und du solltest das alles jetzt meiden wenn du zu vorzeitigen wehen neigst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Sind das Vorwehen?
24.06.2012 | 7 Antworten
Unterschied Vorwehen und Senkwehen`?
13.09.2011 | 4 Antworten
27 SSW und leider Vorwehen
05.09.2011 | 5 Antworten
starke vorwehen!
11.07.2011 | 4 Antworten
vorwehen schmerzhaft?
26.04.2011 | 1 Antwort
Hm sind das doch vorwehen?
12.09.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen

uploading