Hüftschmerzen

Mama2009
Mama2009
05.10.2008 | 5 Antworten
Bin im 6.Monat und seit ca 1.Woche tun mir meine beiden Hüften weh aber nur Nachts wenn ich liege und schlafen will lieg ich auf der linken Seite tut es mir da weh liege ich auf der rechten Seite ist es genau das gleiche muss dann entweder aufstehen etwas oder auf dem Rücken schlafen nehme Magnesium Calzium alles was dazu gehört bring taber nix auch wenn ich z.b mehr davon nehme.Habe bis jetzt 5.Kg zugenommen und bin zierlich gebaut liegt es vielleicht daran das es von dem Gewicht vom Kind oder Bauch kommt wo dann auf die Seite drückt?Was kann man dagegen den machen ist meine erste Schwangerschaft.Und mir tut es von Tag zu Tag immer mehr weh
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Hallo, ich weiß
immer schreiben wir zum Arzt. Aber so ist es, ich hatte in der Schwangerschaft auch die gleichen Probleme, bei mir lag es daran, dass die Muskeln so stark waren und sich das Becken nicht richtig drehen konnte. Am anfang war es so wie bei dir nur Nachts aber dann war es auch unterm Tag, es war sogar so schlimm, dass ich in Frühkarenz gehen mußte. Akupunkturmassage und Physiotherapie hat gehofen. Alles gute susanna
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2008
4 Antwort
schmerzen
hallo ich war auch ungefähr im 6ten monat als bei mir die schmerzen im rücken angefangen haben. hatte sie aber auf rippenhöhe links und rechts so das ich kaum mehr stehen konnte. ich empfehle dir zum arzt zu gehen und von den schmerzen zu erzählen. du bekommst dan ev, auch eine Physiotherapie angeordnet wie ich. nach ca. 5x phisio hatte ich so gut wie keine schmerzen mehr. das wird ja auch durch die kasse bezahlt wenn es verordnet wurde. wünsche dir gute besserung! lg
mc_speedy
mc_speedy | 05.10.2008
3 Antwort
zum arzt gehn
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2008
2 Antwort
geh mal zum arzt
meine freundin hatte in der ss nen nierenstau, nicht dass das sowas ist. das tut echt richtig weh...
julchen819
julchen819 | 05.10.2008
1 Antwort
mh...
ich würds eher auf den wetterumschwung schieben... wird ja jetzt mächtig kalt aber was du dagegen tun kannst, kann ich dir leider nicht sagen... nimm auf jeden fall nicht einfach mehr magnesium und calzium als empfohlen. hast du mal mit deinem arzt gesprochen? lg
miii
miii | 05.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hüftschmerzen!?
07.04.2011 | 2 Antworten
Hüftschmerzen beim Schlafen - 38 SSW
11.10.2010 | 3 Antworten
hüftschmerzen
13.04.2010 | 8 Antworten
huhu 8ssw hüftschmerzen rechts normal?
16.11.2009 | 3 Antworten
Schwanger und Hüftschmerzen
14.10.2009 | 1 Antwort
Hüftschmerzen in der Schwangerschaft
10.09.2009 | 3 Antworten

In den Fragen suchen

uploading