komische bauchschmerzen

baldMama21
baldMama21
03.10.2008 | 10 Antworten
hallo ihr lieben bin ja in der 22. ssw schwanger und hab gestern abend chilli gegessen also mit vielen bohnen und naja jetzt lag ich irgendwie die ganze nacht auf dem rücken (mach ich sonst nie weiss nichtwarum diese nacht) und dann bin ich in der früh aufgewacht und hatte ganze komische bauchschmerzen beim bewegen also beim undrehen usw .. und dann bin ich kurz ein paar schritte gegangen und alles war weg. und nun was war das?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
@steffiSG
ich spare mir jetzt meine weitere antwort hab heute kein bock drauf dumm angemacht zu werden... sorry
baldMama21
baldMama21 | 03.10.2008
9 Antwort
...............................
wer zickt denn ? wir haben 2 meinungen und haben diskutiert nicht mehr nicht weniger
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2008
8 Antwort
also
also wenn mich etwas beschäftigt kann ich doch wohl fragen oder nicht?? und wenn jemanden die frage zu blöd ist warum antwortet man dann??? auch wenn die schmerzen weg sind interessiert mich von was die hätten kommen können denn das chilli was ich hatte war nicht scharf... und ich möchte eigentlich nicht das hier wegen meiner frage das gezicke anfängt.
baldMama21
baldMama21 | 03.10.2008
7 Antwort
..................
Wir streiten doch nicht ?!?!?! Wir diskutieren *g* Dafür ist Mamiweb ja da
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2008
6 Antwort
für mich ist meine
ss nach fg und vielen kompikationen auch ein geschenk - keine frage! das bedeuted jedoch nicht, alles in frage zu stellen und in permanenter angst zu leben! ganz im gegenteil! ich denke mit einer positiven einstellung kommt man definitiv weiter... und was für meine seele und mein befinden gut ist, ist auch das beste für mein baby! aber warum darüber streiten... jede mom ist sowieso anders. ich für meinen teil frühstücke jetzt in ruhe mit meinem schatzi und geniesse den star in den tag! auch wenns grau ist und regnet:)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2008
5 Antwort
....................
ich bin da nen bisschen anders wenn man Schwanger ist.......... liegt vielleicht aber daran das wir keine kinder mehr bekommen können ......und ich das ganze als riesen geschenk sehe....naja egal...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2008
4 Antwort
also ganz ehrlich
wenn ich mir um jeden querliegenden pups gedanken machen würde, dann hätte ich aber viel zu tun! liegt doch nah, dass es am essen liegt und wenn sie sie länger begleitet hätte hätte man sich auch einmal darüber sorgen können! jetzt sind sie weg, das würde mich persönlich beruhigen und ich würde erst dann wieder stutzig werden, falls sie nochmal auftreten!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2008
3 Antwort
.Pimpernelle
Der Satz sind doch weg - warum darüber gedanken machen? Ist Klasse !!!! omg............ auch wenn schmerzen weg sind sollte man sich Gedanken machen ......... Wegen dem Chilli kann ich leider nicht weiter helfen Wenn Du Dir Sorgen machst ruf mal im KH an
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2008
2 Antwort
naja.....
bauchschmerzen... nach so vielen bohnen wäre ich persönlich geplatzt! sind doch weg - warum darüber gedanken machen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2008
1 Antwort
hmm
kann ich dir auch leider net weiterhelfen. Aber ich weiss soviel, dass damals meine FA gesagt hatte nicht zu schwarf essen. Kann sein das es daran lag. Du musst ja auch bedenken alles was du zu dir nimmst bekommt auch dein Baby.
Sab2609
Sab2609 | 03.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bauchschmerzen
14.07.2012 | 11 Antworten
18 ssw und komische bauchschmerzen
08.10.2011 | 5 Antworten

In den Fragen suchen

uploading