war beim arzt - betrf rücken/nierenschmerzen

Pimpernelle
Pimpernelle
01.10.2008 | 2 Antworten
so, komme gerade vom fa! musste zur vertretung, da meiner im urlaub ist!
herausgekommen ist, dass ich eine sehr schwere blaseninfektion habe und meine rechte niere angestaut ist.
habe massenhaft leukos und bakterien, aber auch eiweiß und zucker im urin und muss jetzt eine woche lang 2 mal tgl. antibiotika einnehmen - geht leider nicht anders.
das baby liegt mit dem köpfchen nach unten und drückt - gearade im stehen akut auf meine blase, was das ganze noch unangenehmer macht.
aber es ist zum glück wohlauf und aktiv, der mumu ist fest geschlossen und knapp 5 cm lang - also in dieser hinsicht alles bestens!

koche mir jetzt eine kanne tee und packe mich mit einer wärmflasche im rücken ins bett!


Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Karnk sein
Hallo Ela!Mensch, hats Dich nschon wieder erwischt...naja, bei dem Wetter kein Wunder...Dann erhol Dich mal gut und ganz liebe Grüße.Bea PS.: Weiß bei mir jetzt was es wird...ein kleiner Junge...Freu :-)
Sunshine114
Sunshine114 | 01.10.2008
1 Antwort
na dann
wünsch ich dir gute besserung ;) erhohl dich schön.. lg
miii
miii | 01.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mein Rücken bringt mich um!
01.06.2012 | 5 Antworten
15 SSW Schmerzen Rücken/Bauch
02.05.2012 | 1 Antwort
Nierenschmerzen in Der SS (Stau)
29.04.2012 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen