ganz leichte Bauchschmerzen in der Frühschwangerschaft

Knubbi
Knubbi
07.02.2008 | 7 Antworten
Hallo,

ich weiß seit gestern, dass ich schwanger bin, per positivem Test. Ich bin jetzt Ende der vierten Woche.
Ich habe manchmal ganz leichte, unterschwellige Bauchschmerzen. Vor allem um die zeit herum, als eigentlich meine Regel hätte kommen müssen. Es ist nicht wirklich schlimm, kaum als Schmerzen zu bezeichnen..es ist eher so ein leichtes Druckgefühl, ich kann es schlecht beschreiben. Kennst sich jemand von Euch mit so etwas aus?

Einen Termin bei der Frauenärztin habe ich erst Mitte März, die Sprechstundenhilfe sagte mir, vorher wäre auf dem Ultraschall ohnehin noch nichts zu erkennen. Irgendwie dachte ich immer, man müsste gleich nach dem positiven Test hin.
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Vielen, vielen Dank!
Ihr seid ja wirklich schnell! Das Problem ist, dass meine Frauenärztin nur ca. alle drei Wochen hier ist. Ich müsste so oder so bis Ende februar warten, wenn ich zu ihr wollte, ich glaube, da halte ich auch bis zum 12. März durch... Ich könnte mir natürlich eine andere Ärztin suchen, aber was ich von den restlichen hier gehört habe...*grusel*...da warte ich doch lieber geduldig! Ich kann ihr immer mailen, wenn etwas ist und sie antwortet inerhalb von 24 Stunden und wenn ich etwas akutes habe, gehe ich halt ins Krankenhaus. Aber ich drücke mir mal selbst die Daumen, dass alles gut geht. ;o) Viel machen kann man ja so ganz am Anfang ohnehin nicht. Zum Glück schreibe ich bis dahin noch zwei Klausuren und drei hausarbeiten, da dürfte mir die Zeit zum warten nicht allzu lang werden. :-)))
Knubbi
Knubbi | 08.02.2008
6 Antwort
also ..
ein guter frauenarzt, lässt einen nicht noch einen monat warten, wenns heisst man hat einen positiven schwangerschaftstest gemacht. als ich meinen damals machte, hatte mein FA grad nachmittagsdienst auch, und ich rief an und er hat gesagt ich kann sofort kommen. ich war damals anfang 5.woche ... und man konnte am ultraschall schon sehen ... zwar nur ne kleine kugel von 5mm ... aber es war da ... und das ziehen hatte ich auch ... ;)
c4ndy
c4ndy | 07.02.2008
5 Antwort
Find es echt
traurig das die Ärzte sich das immer so leicht machen... da sieht man ja eh noch nichts, lassen wir die mal noch ein paar Wochen warten, ich weiß auch nicht was das immer soll. Ist man denn zu dieser Zeit noch nicht schwanger???Kommt mir manchmal so vor... Ich hatte auch dieses Ziehen, wie oben schon gesagt, könnten das dehnungsschmerzen sein, was wohl völlig normal sein soll aber wenn die Schmerzen doller werden, solltes du unbedingt zum Arzt gehen. Alles Gute :-)
tinchen2404
tinchen2404 | 07.02.2008
4 Antwort
Bauchschmerzen
..Hatte ich auch am Anfang, aber das ist normal wenn es zieht wie schon gesagt wächst die Gebärmutter und die Mutterbänder dehnen sich aus, also nichts ernstes! In der 4.Woche , na da hast du ja noch so einiges vor dir..wünsch dir aber alles gute, bin jetzt mitte der 15.SSW also im 4.Monat!wenn du fragen hast schreib mir doch! Lg phine0890
Phine0890
Phine0890 | 07.02.2008
3 Antwort
Vielen Dank...
---für eine schnellen Antworten. jetzt bin ich gleich ein bisschen beruhigter!
Knubbi
Knubbi | 07.02.2008
2 Antwort
ganz leichte bauchschmerzen in der frühschwangerschaft
hatte ich auch.....oft war es ein richtiges ziehen, als wenn meine regel bald kommt....mein frauenarzt hat damals gesagt das es normal ist weil sich ja die gebärmutter vergößert und auch die muskelbäder die die gebärmutter halten gedehnt werden......
iwonni
iwonni | 07.02.2008
1 Antwort
SCHMERZEN
das hatte ich auch, es war bei mir wie ein ziehen wenn es echte schmerzen werden, würde ich zum fa gehen! würde mir da keine großen sorgen machen aber ein arztbesuch mehr schadet nicht!
tbm1988
tbm1988 | 07.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bauchschmerzen
14.07.2012 | 11 Antworten
blutung + leichte bauchschmerzen
26.11.2011 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen