Kennt sich hier jemand mit dem Wehencocktail aus? Traue mich nicht Rizinusöl pur zu trinken!

Engelchen13979
Engelchen13979
07.02.2008 | 10 Antworten
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Wehencocktail
Ich hab meinen zweiten Sohn am 11.01.08 nach Einnahme eines Wehencocktails entbunden. Die Wehen waren stärker und kamen alle 2 Minuten, anfangs waren sie sehr leicht. War im KH und die Hebamme hat nach der Untersuchung mit das Rezept dieses Cocktails gegeben. Sie hat auch gesagt, dass er nur wirkt, wenn das Baby auch schon so weit ist!! Also hab ich diesbezüglich keine Bedenken gehabt und habe sie auch jetzt nicht. Mir graute davor 10-14 Tage über dem Termin zu sein und ein 4, 5kg Baby zur Welt zu bringen! Die Herztöne fielen während der Presswehen tatsächlich öfter ab, waren aber nach Ende der Wehe wieder in Ordnung. Der Kleine kam schnell, gesund und munter zur Welt. Ich würde es wieder so machen. Mein Cocktail: Orangensaft, 5 EL Rhizinusöl und ein Schuss Cognac
Rumpleteeze
Rumpleteeze | 07.02.2008
9 Antwort
meiner meinung
nach sollte man im gesamten die finger von solchen Tränken lassen...das kind kommt wann es will und net wann man selber es will...das es mittlerweile richtig anstrengend ist glaub ich dir gerne mir geht es genauso ich bin auch im endstadium, hatte auch schon wehen und nun nichts mehr aber mir würde im traum net einfallen irgendwas zu trinken was wehen auslöst... wenn man keine wehen hat dann ist das kind auch noch net bereit... und wenn es allzu knapp wird dann wird dir dein arzt schon etwas raten oder dich ins krankenhaus einweisen und dort werden dann die wehen unter beaufsichtigung eingeleitet^^
DamonsAngel
DamonsAngel | 07.02.2008
8 Antwort
Hallo
wieso seit ihr immer so ungeduldig...euer kind kommt auch so raus ich habe auf mein Baby 42 SSW gewartet bis er sich durch die einleitung im krankenhaus auf dem weg gemacht hatte, wurde von meinem frauenarzt ins krankenhaus geschickt zum einleiten mein kleiner kam ne woche übern et zu spät dann muss man sich halt mehr beschäftigen kauf sachen für dein baby, oder treff dich mit freunden oder sonst was aber das baby kommt von ganz alleine wenn es so weit, und pico hat recht bei einleitung können die herztöne sinken..ich wollte eigentlich ne wassergeburt abe rging nicht weil von meinem kleinen die herztöne nicht in ordnung waren und jetzt bin ich froh das ich ohne wasser einfach normal entbunden habe =) lso finger weg von sollchen sachen wie Z.b ritzinus öl oder sonst so ein kram hab geduld ode rlass dich halt beraten oder so was ähnliches naja dann viel Glück!!! lg
mami07
mami07 | 07.02.2008
7 Antwort
pur trinken
sowiso nicht! das ist ein mix zwischen noch 2 anderen dinge! ausserdem ist es nicht zu empfehlen!hat meine hebamme im kh gesagt! bin froh hab ich es nicht gemacht. die herztöne drohen bei einleitung sowiso immer zu sinken. und das führt dann meist zu kaiserschnitt. aber kann gut sein. würde es also lassen. dein baby kommt wenn es möchte/bereit dazu ist!
piccolina
piccolina | 07.02.2008
6 Antwort
sone experimente
solltest du aufkeinen fall ohne rücksprache mit einer hebamme oder deinem arzt machen!!!!
Bine89
Bine89 | 07.02.2008
5 Antwort
finger weg davon!
der wehencocktail mit rizinusöl ist kein hausmittelchen, sondern ein medizinisches mittel um wehen auszulösen. er gehört NUR unter aufsicht einer hebamme oder eines arztes getrunken. die wirkung des rizinusöl ist nicht zu unterschätzen und es kann auch zu einer sturzgeburt oder zu anderen risiken kommen. bitte nicht nehmen! die geburt geht dann los, wenn dein kind bereit dafür ist und ein cocktail ist KEINE lösung das kind rauszulocken. Sollte eine einleitung notwendig sein wird deine ärztin dich in die klinik schicken und dort wird geschaut, was zu tun ist. du selber solltest davon die finger lassen! jedes kind kommt, wann es will. mein sohn kam 17tage nach termin, mit wehencocktail und klinischer aufsicht und glaub mir: ich war froh schon in der klinik gewesen zu sein. er gehört einfach nicht zuhause genommen, also gedulde dich oder fahr in die klinik und lass dich beraten
scarlet_rose
scarlet_rose | 07.02.2008
4 Antwort
Lass lieber die Finger davon!!!
Dein BAby macht sich schon von selber auf den Weg wenn es soweit ist! Nur Gedult, lieber bissel mehr Treppenlaufen und putzen, dann bist du zusätzlich auchnoch abgelenkt und bei dir ist es pickobello wenn das Kleine kommt!
Sweetmami2005
Sweetmami2005 | 07.02.2008
3 Antwort
.................
Ein Glas Rotwein und guter Sex würde ich empfehlen!!!! LG Nadine
neula85
neula85 | 07.02.2008
2 Antwort
Nein,
da würde ich wohl mal eher eine Hebamme um Rat fragen, anstatt rumzuexperimentieren.
Wichtelchen
Wichtelchen | 07.02.2008
1 Antwort
.....
dann trink es nicht... das kind kommt dann, wenn es soweit ist - lass ihm die zeit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wehencocktail? ja oder nein?
03.08.2012 | 10 Antworten
jemand Erfahrung mit wehencocktail?
16.07.2012 | 15 Antworten
wehencocktail? HAt jemand erfahrung?
22.11.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen