Ziehen im Unterleib bei Anstrengung normal?

Deluxe-Lady
Deluxe-Lady
27.09.2008 | 7 Antworten
Ich bin erst ganz am Anfang, 6. Woche, aber mir zieht es im Unterleib, wenn ich zum Beispiel was schwereres hebe (zb Kinder, arbeite in der Kinderkrippe) oder mit dem Hund spazieren geh. Im Liegen eigentlich kaum. Ist das normal oder muss ich mir Gedanken machen ?

Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
hatte
ich auch bis zur 8. woche. dachte immer jetzt kommt noch blinddarm dazu, aber war ss bedingt. mein arzt meinte hauptsache keine blutung. lg
tante_tine
tante_tine | 27.09.2008
6 Antwort
Es zieht..
..entweder rechts oder links im Unterleib, mittig eigentlich nicht ... ?!
Deluxe-Lady
Deluxe-Lady | 27.09.2008
5 Antwort
ich war noch nicht beim arzt
habe erst nächste woche einen Termin bekommen! Denke auch dass es das Ausdehnen der Gebärmutter ist, hatte nämlich die letzten zwei Wochen öfter so ein Ziehen im Unterleib, wie wenn die Tage kommen. Wundert mich jetz nur, dass es nicht mehr zieht, wenn ich mich ausruhe. Versuche mich ja auszuruhen, aber der Hund will eben auch raus ;-) und einkaufen müsste ich auch! Also meint ihr, ich soll mir nicht soviele Gedanken machen ??
Deluxe-Lady
Deluxe-Lady | 27.09.2008
4 Antwort
ALso wenn das Ziehen seitlich der Gebärmutter ist
dann ist es normal, dann sind das die Bänder die die Gebärmutter halten, die weiten sich. Ist das Ziehen vorne mittig dann gehe mal lieber zum Arzt. Ist das Ziehen im Rücken bzw Steißbereich dann ist das auch normal. Sollte es aber stärker werden oder unangenehm sein oder richtig schmerzhaft dann gehe lieber gleich zum Arzt.
Surfmutti
Surfmutti | 27.09.2008
3 Antwort
hmmm
ich habe auch in einer kinderkrippe gearbeitet. ich musste aber zum betriebsarzt und der hat mir dann ein beschäftigungsverbot gegeben, weil es nicht zumutbar ist wegen dem heben und alles und der anstrengung. ausserdem wegen den infektionen. musstest du nicht zu so einen arzt? also das ziehen im bauch ist denke ich von der gebärmutter, die jetzt ja auch wächst.... ruh dich aus
jessimaus1985
jessimaus1985 | 27.09.2008
2 Antwort
ja
das ist zwar normal, aber gerade in den ersten Monaten würde ich keine Kinder oder schweres in den Arm nehmen. Denn sicher ist sicher. Das ist die Ausdehnung deiner Gebärmutter usw. Ich bin in der 25 SSW und habe sie immer noch. Ich versuche mich auch nicht so doll anzustrengen, sehe aber zu das ich viel spazieren gehe und mich viel bewege. Aber schwere Sachen oder Kinder nehme ich nicht in den Arm, und dass seit ich weiss das ich schwanger bin. LG, wünsche dir eine tolle Kugelzeit.
Bahar_22
Bahar_22 | 27.09.2008
1 Antwort
Heb am besten nichts Schweres
Ich arbeite im Einzelhandel und bin auch 5. Woche probiere soviel wie möglic die schweren sachen meinen Kollegen zu geben..Ich kann mir denken das das in einer Krippe nicht möglich ist aber geh dann lieber in die Hocke runter zu den Mäusen und heb sie dannn hoch nicht einfach so, mach ich mit meiner tochter auch so da ich mich in der letzten ss zu sehr angestrengt habe und dann im 5. Monat ins KH musste mit Blutungen, jetzt will ich natürlich kein Risiko eingehen.
LinchensMom
LinchensMom | 27.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Unangenehmes Ziehen im Unterleib
11.05.2011 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen